HSE - SportEyes Sportbrille »SPEED MASTER 2.1 polarisierend«

+ Gratis
Hartschalenetui, Microfaserbeutel, Infobroschüre und Markenbox!
%
HSE - SportEyes Sportbrille »SPEED MASTER 2.1 polarisierend«
z Vollbild
  • HSE - SportEyes Sportbrille »SPEED MASTER 2.1 polarisierend«, Bild 1
  • HSE - SportEyes Sportbrille »SPEED MASTER 2.1 polarisierend«, Bild 2
€ 129,95 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Produktbeschreibung

Artikel-Nr. 6060881899
  • Sportbrille, Polbrille, Sonnenbrille
  • Besonders ergonomische Passform
  • Steinschlagbeständig nach DIN EN 166
  • HLT® Qualitätsgläser für verzerrungsfreies & präzises Sehen
  • UV400 Schutzfilter für 100% UVA-, UVB- & UVC-Schutz
HSE Sporteyes: Hier die Sportbrille Speed Master 2.2 tribal lilies mit einer coolen hochglanz weißen Oberfläche (SHINY WHITE). Die weiche Nasenauflage und gummierte Bügelenden sorgen für einen angenehmen Sitz bei jedem Sport.

Gratis: Dieses Modell wird mit einem kostenlosen HSE Case XL, einem Mikrofaser Etui und einem Mikrofaser-Putztuch geliefert!


HSE SportEyes - die Sportbrillenlinie, deren Wurzeln im Motorsport liegen. Hochwertige Sportbrillen, die Schutz und ein sportliches Design zu einem fairen Preis bieten. Konzipiert sind HSE-Racingbrillen in erster Linie, um einem angenehmen Komfort, in Verbindung mit dem Tragen eines Integralhelms, zu gewährleisten. Natürlich sind diese Sportbrillen auch in Sehstärke erhältlich - MADE IN GERMANY.

Details

Produktdetails
Details GläserAnti-Beschlag-Beschichtung
Beschlagschutz
Blendschutz
UVA-Schutz
UVB-Schutz
UVC-Schutz
bruchsicher
stoßfest
polarisiert
LieferumfangTransportbeutel
Farbe & Material
Farbe Gläsergrau
grün
Material GläserPolycarbonat (PC)
+ GratisHartschalenetui, Microfaserbeutel mit Kordelzug zur Aufbewahrung und Reinigung der Brille, Infobroschüre und Markenbox inklusive.

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.


Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?