Shopping
%
z Vollbild
Horze Dressurschabracke »Prinze Plus« in Dunkelblau Chilirot

Horze Dressurschabracke »Prinze Plus«



Verkauf & Versand durch Horze

Horze Dressurschabracke »Prinze Plus«

Artikel-Nr. A9W2R9P

  • Hochwertige Dressurschabracke
  • Anatomischer Schnitt
  • Gurtschlaufen mit Klettverschluss
  • Stark Schweiß absorbierend
  • Innenseite: Baumwollgewebe
Qualitäts- und stilvolle Vielseitigkeitsschabracke.. Machen Sie es Ihrem Pferd bequem mit der Horze Toulouse Dressurschabracke. Eine schöne diamantförmige Steppung, feuchtigkeitsabsorbierend und unübersehbare Aufmerksamkeit fürs Detail hebt diese Schabracke von anderen ab. Dieses Pad fungiert als schützende Barriere zwischen Sattel und Pferderücken. Angenehm weiches, atmungsaktives, wabenförmiges Futter, kombiniert mit einer ergonomischen Form um eine perfekte Passform zu erreichen und ein Reiben und Scheuern zu verhindern und des Pferdes natürliche Form anzunehmen. Hochdichte Steppung bietet Schockabsorption, Kühlung und Feuchtigkeitsabtransport für ein sich wohlfühlendes, glückliches Pferd! Zusätzliche Erleichterung im Bereich des Widerrists plus erhöhten Komfort mit verstärkten Nylongschlaufen und Strippen für eine einfache Anwendung. Nicht nur funktionell, auch optisch ist es ein Hingucker. Doppelte Kordeln in passenden Farben, fügen das gesamte Pad zu einem definierten und reichen Look zusammen. Ihr Pferd wird von allen im Stall beneidet werden wenn es diese wunderschöne Schabracke trägt! Ergänzen Sie einen Namen oder ein Logo zu Ihrer Schabracke mit unserem Bestickungs Service! 100% Baumwolle. Wabenartige Füllung. Misst 58 cm entlang der Wirbelsäule, 51cm breit. Maschinenwaschbar, nicht trocknergeeignet.

Haben Sie Fragen?

Unsere Produktexperten aus dem Bereich Baumarkt beraten Sie gerne:

01806 - 21 22 83 01806 - 21 22 83
(Festnetz 20 Cent / Anruf, Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf) oder kostenloser Rückruf in den nächsten 30 Minuten

baumarkt@otto.de


Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Jetzt die erste Rezension verfassen