Home affaire Weinregal »Weinregal«

%
Home affaire Weinregal »Weinregal«
  • Home affaire Weinregal »Weinregal«, Bild 1
  • Home affaire Weinregal »Weinregal«, Bild 2
€ 49,99 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bitte wähle eine Anzahl zwischen 1 und 50.

Artikelbeschreibung

Artikel-Nr. 55758485
  • Stilvolles Weinregal
  • Für 9 Flaschen
  • Aus Metall
  • Maße (B/T/H):32/16/56 cm
Das stilvolle Weinregal von Home affaire ist für Weinliebhaber ein Muss. Im romantischen Look schafft es das Weingestell, alle Blicke auf sich zu ziehen. Einen tollen Eyecatcher stellt das Schild mit Schriftzug dar, das das Weinregalsystem krönt. Neben einer geschmackvollen Optik behauptet sich das Regal mit funktionellen Merkmalen. Es ist aus Metall gefertigt und zeichnet sich durch robuste Eigenschaften aus. Insgesamt eignet sich diese Weinlagerung zur Aufbewahrung von neun Flaschen Wein. Das Regal selbst passt sowohl in den Keller als auch in Wohnräume und versprüht überall seinen Charme. Dekorativ und auch noch praktisch - so zeigt sich das stilvolle Weinregal von Home affaire.

Details

Produktdetails
MarkeninformationenSeit 2001 begeistert uns Home affaire mit Landhausmöbeln zum Verlieben. Ob modern, romantisch oder natürlich traditionell – der Fantasie für wunderschönes Einrichten sind kaum Grenzen gesetzt.
Farbe
Farbeantikbraun
Maßangaben
Breite32 cm
Tiefe16 cm
Höhe56 cm
Hinweis MaßangabenAlle Angaben sind ca.-Maße.
Material
MaterialMetall

Kundenbewertungen

100% aller Bewerter würden diesen Artikel weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    (1) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (0) Auswahl aufheben
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* * * * *

Ein schöner Artikel

Sehr stabiles hochwertiges Weinregal schöne antike Farbe kann ich nur weiterempfehlen

von einer Kundin aus Merzig 14.12.2018 Bewerteter Artikel: Farbe: antikbraun Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden

Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?