Home affaire Nähkästchen, eckig, aus Kunststoff und Textil mit schwarz weißem Muster

%
Home affaire Nähkästchen, eckig, aus Kunststoff und Textil mit schwarz weißem Muster
  • Home affaire Nähkästchen, eckig, aus Kunststoff und Textil mit schwarz weißem Muster, Bild 1
  • Home affaire Nähkästchen, eckig, aus Kunststoff und Textil mit schwarz weißem Muster, Bild 2
€ 39,99 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bitte wähle eine Anzahl zwischen 1 und 50.

Artikelbeschreibung

Artikel-Nr. 5332382831
  • Dekorativer Nähkasten
  • Im klassischen Stil
  • Maße(B/T/H):(28/18/16)
Mit dem handgearbeiteten Nähkästchen von Home affaire bekommen alle Nähutensilien wie Garne, Nadeln, Knöpfe oder Schere ihren festen Platz. Im klassischen Stil gehalten ist der Nähkorb auch als Dekoelement geeignet und muss nicht im Schrank verschwinden. Dank der eckigen Form lässt sich der Innenraum optimal ausnutzen. Sein Material besteht aus Kunststoff und Textil. Das gefällige Muster ist Kennzeichnung und Blickfang zugleich. Der große, schwenkbare Bügel lässt sich gut greifen. Ausgestattet ist der dekorative Nähkasten darüber hinaus mit einem durchgehenden Klappdeckel, der den Inhalt vor Staub schützt. Egal ob Flicken, Nähgarn, Fingerhut oder Stopfpilz, im Nähkästchen von Home affaire lässt sich das Nähzubehör problemlos unterbringen.

Details

ProduktdetailsArtikeldetails:
  • Handarbeit
Wissenswertes:
  • Lieferung erfolgt ohne Dekoration
Farbebunt
Hinweis MaßangabenAlle Angaben sind ca.-Maße.

Kundenbewertungen

100% aller Bewerter würden diesen Artikel weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    (1) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (0) Auswahl aufheben
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* * * * *

Schöner Blickfang

Der Nähkorb bietet ausreichend Platz für meine Nähsachen, sieht gut aus und ist gut verarbeitet.

von Elvira K. aus Hersbruck 19.01.2020 Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden

Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?