%
z Vollbild

HELD MÖBEL Küchenzeile mit E-Geräten »Trier«, Gesamtbreite 280 cm

* * * * * (1) anzeigen >


2.599,99 -15%
€ 2.199,99 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Artikel-Nr. 3019891162

  • Mit hochwertig verarbeiteten MDF-Fronten
  • Inklusive E-Geräte
  • Mit Kreidefront auf den Kühlschrankumbau
  • Inklusive 30 mm starker Arbeitsplatte
  • Hochwertige Griffe aus Metall

Produktdetails

Set bestehend aus: Arbeitsplatte, Dunstabzugshaube, Hängeschrank, Herd, Herdumbauschrank, Kochfeld, Kühlschrank, Kühlumbauschrank, Spülenschrank, Unterschrank, Geschirrspüler
Gesamtbreite: 280 cm
Türanschlag: beliebig
Frontdekor: weiß glanz
Frontmaterial: MDF
Frontstruktur: hochglänzend
Arbeitsplattendekor: anthrazit
Griffe: Bügelgriffe aus Metall
höhenverstellbare Füße: Nein

Setdetails

Hängeschrank
Maße (B/T/H): 110/34/57 cm
Anzahl Klappen: 2
Zusatzinformationen: Türanschlag oben

Hängeschrank
Maße (B/T/H): 50/34/57 cm
Anzahl Türen: 1
Anzahl Einlegeböden: 1

Unterschrank
Material: Holzwerkstoff
Maße (B/T/H): 50/60/85 cm
Türanschlag: wechselbar
Anzahl Türen: 1
Anzahl Schubladen: 1
Schubkasteninnenmaß (B/T/H): 41/39/11 cm
Anzahl Einlegeböden: 1

Spülenschrank
Maße (B/T/H): 110/60/85 cm
Anzahl Türen: 1
Spülenmaße: 37x34 cm

Herdumbauschrank
Maße (B/T/H): 60/60/85 cm

Kühlumbauschrank
Maße (B/T/H): 60/60/200 cm
Einbau-Fachmaß Kühlschrank (B/T/H): 56/55/178 cm

Arbeitsplatte
Maße (L/B/H): 220/60/3 cm
Material: Holzwerkstoff

Kühlschrank
Einbauart: Schleppscharnier
Energieeffizienzklasse: A+ (von A+++ sehr geringer Energiebedarf bis D sehr hoher Energiebedarf)
Energieverbrauch pro Jahr: 280 kWh
Gesamtvolumen brutto: 284 l
Kühlfachvolumen netto: 205 l
Gefrierfachvolumen netto: 70 l
Klimaklasse: N-ST
Luftschallemission: 43 dB(A) re 1 pW

Herd
Energieeffizienzklasse: A (von A+++ sehr geringer Energiebedarf bis D sehr hoher Energiebedarf)
Energieverbrauch pro Jahr (konventioneller Zyklus): 0,74 kWh
Anzahl der Garräume: 1
Wärmequelle pro Garraum: 1
Backofenvolumen: 70 l
Beheizungsarten: Oberhitze, Unterhitze, Ober- und Unterhitze

Kochfeld
Art: Glaskeramik konvetionell
Rahmen: nein
Anzahl Kochfelder: 4
Durchmesser Kochfeld 1: 20 cm
Durchmesser Kochfeld 2: 16,5 cm
Durchmesser Kochfeld 3: 20 cm
Durchmesser Kochfeld 4: 16,5 cm
Gesamt-Anschlusswert: 9 kW

Geschirrspüler
Einbauart: teilintegriert
Energieeffizienzklasse: A++ (von A+++ sehr geringer Energiebedarf bis D sehr hoher Energiebedarf)
Anzahl Standardgedecke für den Standardreinigungszyklus: 12
Energieverbrauch pro Jahr: 259 kWh
Wasserverbrauch pro Jahr: 3080 l
Trockenwirkungsklasse: A (von A sehr gute Trocknungswirkung bis G sehr schlechte Trocknungswirkung)
Luftschallemission: 49 dB(A) re 1 pW
Spültemperaturen: 40°-60°
Programme: Intensiv, Normal, Öko, Schnell, Vorspülen, 1 Stunde Schnellspülgang, 3in1
Programmdauer (min./Standardreinigungszyklus): 60 min
Zusatzinformationen: Mit Geschirrspülblende

Dunstabzugshaube
Art: Schräghaube
Material: Glas, Metall
Maße (B/T/H): 78-108/59,6/31,3 cm
Energieeffizienzklasse: B (von A+ sehr geringer Energiebedarf bis F hoher Energiebedarf)
Fluiddynamische Effizienz: C (von A höchste fluiddynamische Effizienz bis G geringste fluiddynamische Effizienz)
Beleuchtungseffizienz: A (von A höchste Beleuchtungseffizienz bis G geringste Beleuchtungseffizienz)
Geräuschpegel: 66 dB(A) L-wa
Energieverbrauch pro Jahr: 44 kWh
max. Lüfterleistung: 326 m³/h

Hinweise
Armatur: nicht im Lieferumfang enthalten

 


Kundenbewertungen

100% aller Bewerter würden diesen Artikel weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    (1) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (0) Auswahl aufheben
* * * * * Ein toller Artikel

Freu mich richtig auf diese Küche man schaut sie sich gerne an

von Monika H. aus Neuhausen 25.11.2018 Bewerteter Artikel: Farbe: weiß , Ausführung: mit Aufbauservice Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? Bewertung melden

Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?