heine TIMELESS Cocktailkleid Jersey-Oberteil

* * * * o (2) anzeigen >
%
z Vollbild

79,99 -25%
€ 59,99 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten



  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Artikel-Nr. 3882852093

  • Edel glänzend
  • Ärmellos
  • Eng anliegendes Oberteil, ausgestelltes Rockteil
  • Das ultimative Partykleid
Edel glänzend. Ärmellos. Eng anliegendes Oberteil, ausgestelltes Rockteil. Das ultimative Partykleid. Materialzusammensetzung: Obermaterial: 88% Polyester, 7% metallisierte Fasern, 5% Elasthan; Jerseymaterial: 70% Viskose, 27% Polyester, 3% Elasthan

Kundenbewertungen

50% aller Bewerter würden diesen Artikel weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    (1) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (1) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (0) Auswahl aufheben
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* * * * * Schickes Kleid, genauso wie auf dem Foto. ...

Schickes Kleid, genauso wie auf dem Foto. Auch das Material und die Verarbeitung sind sind bestens. Allerdings habe ich nochmal eine Größe kleiner bestellen müssen, weil die Größe 38 in der Taille weiter ist. Für Damen mit Bäuchlein gut. In dieser Größe sitzt es für mich perfekt und auch die Länge ist so gut, eleganter und nicht zu lang. Empfehle es auch, weil es mal mit den goldfarbenen Punkten etwas anderes ist. Sie sind nicht zu aufdringlich, schön eingewebt. Man kann das Kleid waschen, kommt aus der Maschine so raus, wie es reinkam, gute Qualität!!

von Ilona B. aus Berlin 21.11.2018 Bewerteter Artikel: Farbe: schwarz/goldfarben , Größe: 36 Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* * * o o Artikel,schön verarbeitet

An sich ist es ein schönes Material, aber rein von den Bildern her hätte ich es mir anders vorgestellt

von einer Kundin aus Havelberg 14.12.2018 Bewerteter Artikel: Farbe: schwarz/goldfarben , Größe: 34 Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden

Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?