Hardware Xlight 2-Rollen Kofferset 3tlg.

%
Hardware Xlight 2-Rollen Kofferset 3tlg.
z Vollbild
  • Hardware Xlight 2-Rollen Kofferset 3tlg., Bild 1
  • Hardware Xlight 2-Rollen Kofferset 3tlg., Bild 2
  • Hardware Xlight 2-Rollen Kofferset 3tlg., Bild 3
  • Hardware Xlight 2-Rollen Kofferset 3tlg., Bild 4
  • Hardware Xlight 2-Rollen Kofferset 3tlg., Bild 5
  • Hardware Xlight 2-Rollen Kofferset 3tlg., Bild 6
€ 245,95 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Artikel-Nr. 3379931899
  • Ausstattung: Kreuzpackgurt, Dehnfalte, Reißverschlussfach
  • Tragegriff, Packriemen innen, verdecktes Adressschild
  • Rollensystem: 2 Rollen
  • Verschlussart: Reißverschluss
  • Weichgepäck

Details

Xlight 2-Rollen Kofferset 3tlg.

Die leichten Trolleys der Serie Xlight von Hardware aus strapazierfähigem Material mit zwei stabilen Rollen und arretierbarem Teleskopgriff. Die Koffer besitzen eine durchdachte Innenaufteilung und verfügen jeweils über ein großes Hauptfach mit Packriemen, einem Reißverschluss- und Netzfach, sowie zwei Fronttaschen. Innenfutter lässt sich herausnehmen und ist maschinenwaschbar. Das kleinste Modell kann auch als Kabinengepäck genutzt werden und verfügt zudem über eine Aufstecklasche auf der Rückseite für das einfache Befestigen am Griff des größeren Koffers. Der zuverlässige Begleiter auf Reisen. Maße: 40cm x 20cm x 55cm / 42cm x 28cm x 65cm / 46cm x 32cm x 76cm / Gewicht: 2,40kg / 2,80kg / 3,30kg Volumen: 44L / 76L / 110L

Serie: Xlight
Außenmaße (LxBxH): 46cm x 32cm x 75cm
Set: 3-teilig
Gepäckart: Weichgepäck
Gewicht in kg: 8.50kg
Richtgröße: XL (71-80 cm)
Volumen in L ca.: 231-240
Material: Polyester
Extras: Tragegriff, Packriemen innen, verdecktes Adressschild, Hemdenfach
Ausstattung: Kreuzpackgurt, Dehnfalte, Reißverschlussfach, Netzfach, Tasche(n) außen, arretierbarer Griff
Rollensystem: 2 Rollen
Schlossart: TSA-Schloss
Verschlussart: Reißverschluss
Produkttyp: Kofferset 3-teilig

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.


Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?