%
z Vollbild

hapo Polsterbett, Kunstleder

* * * * o (16) anzeigen >

Dazu passende Services:

€ 299,99 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Artikel-Nr. 6792875337
  • Extravagantes Kunstlederbett
  • Kopfteil mit LED-Beleuchtung oder Strass-Steinchen
  • In 3 Breiten und 3 Farbkombinationen
  • In 4 Matratzenausführungen
  • Wahlweise mit Aufbauservice
Extravagantes Polsterbett mit oder ohne integrierte LED-RGB-Beleuchtung im Kopfteil.
Maßangaben
Breite Liegefläche100 cm
Länge Liegefläche200 cm
Breite130 cm
Länge210 cm
Hinweis MaßangabenAlle Angaben sind ca.-Maße.
Ausstattung & Funktionen
Art LattenrostRollrost
Art Matratzeohne Matratze
Allgemein
Ausführungohne LED
nur Bettgestell
Farbe
Farbeschwarz
weiß

Kundenbewertungen

80% aller Bewerter würden diesen Artikel weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    (7) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (4) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (3) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (2) Auswahl aufheben
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* o o o o

Schönes Aussehen, hundsmiserable Verarbeitung

Für 6 von 6 Kunden hilfreich. 6 von 6 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Leider muss auch ich mich in den Kanon derer einreihen, die dieser Bettserie erhebliche Qualitätsmängel unterstellen. Dies möchte ich wie folgt begründen:

Ich habe mir dieses Bett (100x200cm, weiß-schwarz, Kunstleder, nur Bettgestell, ohne LEDs) für meine neue Wohnung gekauft, da ich es sehr ästhetisch finde und es zudem gut zu meinem Einrichtungsstil passt. Der Aufbau ist wirklich einfach, der Rahmen wird fertig vormontiert geliefert und man muss nur noch das Kopfteil mit zwei Schrauben und zwei Flügelmuttern befestigen. Das Kunstleder ist von einer guten Qualität, es sieht schön aus und fühlt sich auch gut an.

Das waren leider schon alle positiven Dinge, die ich diesem Bett zugestehen kann.

Das Bett ist mir mit einer sichtbaren Delle im Rahmen geliefert worden, die sich nach inzwischen zwei Monaten so weit ausgeglichen hat, dass man sie nicht mehr sehen, wohl aber erfühlen kann. Sicherlich kann man von diesem Einzelfall nicht auf die Allgemeinheit schließen, aber dies war nur der Auftakt zu einer ganzen Reihe schlechter Erfahrungen.

Der Lattenrost findet auf zwei der Länge nach am Rahmen befestigten Holzleisten Platz, die gerade einmal 9,5 cm unterhalb der Oberkante des Rahmens befestigt sind. Somit verbleiben bei einer Lattenrost-Höhe von 7,5 cm gerade einmal 2 cm Einsinktiefe für die Matratze, was bei Personen, die sich im Schlaf viel bewegen, zum Verrutschen der Matratze führen kann. Eine einfache Lösung für dieses Problem wäre es gewesen, die Latten einige Zentimeter tiefer zu befestigen, der Platz dazu ist vorhanden.

Weiterhin möchte ich meine vorige Aussage insofern revidieren, alsdass der Begriff "befestigt" ungerechtfertigt ist. Die Leisten sind nicht verschraubt oder verklebt, sondern von festgetackert. Hierzu wurden zumindest auf der linken Seite 15 (fünfzehn!) (Büro-)Tackernadeln von außen in die Leiste gestoßen, die nun das halbe Gewicht des Schlafenden, des Lattenrostes, der Matratze und der Bettwäsche tragen sollen. Die Anzahl kann ich deshalb genau benennen, weil die gesamte Leiste heruntergekracht (i.e. von den Nadeln unter Verbiegung derselben heruntergerutscht) ist, als ich mich auf der Matratze abgestützt habe, wobei mir die Nadeln auch noch mein Bettlaken beschädigt haben. Da das Bett dadurch unbrauchbar geworden ist, sehe ich mich dem Umstand gegenübergestellt, auf dem Fußboden schlafen zu müssen, bis das Problem gelöst ist. Ich werde mich nicht bemühen, diesen Umstand zu bewerten, da dieser für sich spricht.

Zuletzt möchte ich festhalten, dass auch bei mir alle drei Glitzersteine nach und nach von selbst abgefallen sind. Diese wurden punktuell mit Heißkleber an einer Metallniete befestigt, wobei die Kontaktfläche nur unwesentlich größer ist als ein Stecknadelkopf. Mit Sekundenkleber habe ich hier in zwei von drei Fällen bislang andauernde Abhilfe schaffen können, der dritte Stein ist inzwischen zum dritten Mal abgefallen, und ich habe es aufgegeben, ihn wieder anzukleben.

Zuletzt bleibt mir nur, jedem vom Kauf abzuraten, der nicht bereit ist, ein erhebliches Maß an Nacharbeit in Eigenregie zu leisten oder empfindliche Lieferzeiten für Ersatzteillieferungen in Kauf zu nehmen: Mir wurde bei Reklamation ein Ersatz angeboten, Lieferzeit 8-10 Wochen. Die Konstruktion des Bettes ist zweifelsfrei, wie auch aus den anderen Bewertungen ersichtlich wird, von billigster Art. Ich würde dieses Bett nicht noch einmal kaufen, sondern lieber etwas mehr Geld für weniger Stress ausgeben.

von einem Kunden aus Darmstadt 18.11.2013 Bewerteter Artikel: Farbe: weiß-schwarz , Ausführung: nur Bettgestell , Variante: 100/200 cm, ohne LED , Variante: ohne Aufbauservice Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* * * o o

Würde heute das Bett wohl nicht mehr kaufen!

Für 3 von 4 Kunden hilfreich. 3 von 4 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Wir haben das Bett bei OTTO bestellt, weil wir in den umliegenden Möbelhäusern nichts gefunden haben.
Aufbau war gleich zu Anfang schon zum "Scheitern" verurteilt, weil von 4 benötigten Flügelmuttern (aus Plastik!) nur 3 mit dabei waren.
Durch Rollrost und zusätzlichem Lattenrost kommt das Bett so hoch, dass die Matratzen keine Führung haben.
Ohne Rollrost liegen die Lattenroste nur auf 2 schmalen Leisten auf, also auch nicht zu empfehlem.

von einer Kundin aus Friedrichshafen 20.11.2013 Bewerteter Artikel: Farbe: schwarz-weiß , Ausführung: nur Bettgestell , Variante: 180/200 cm, ohne LED , Variante: ohne Aufbauservice Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* * * * *

Schönes Bett

Also das Bett sieht aus wie auf dem Bild,sieht gut aus,habe es in der Größe 160X 200 meter es läßt sich gut drin schlafen.
Habe es ohne LED,habe aber den Aufbauservice genommen.Den hätte ich mir aber normal sparen können,gut kann man nicht vorher wissen! Aber die Rahmen waren schon fertig,wurden richtig hingestellt wie es sein muß und mit der Lehne verschraubt.Die Rahmen kurz von innen verschraubt und schon war das Bett aufgebaut! Also ging alles ganz schnell.
Das Bett kam unbeschädigt an,das einzige was war das ein Stein ab war den habe ich aber wieder festgeklebt. Sonst bisher keine Probleme und habe das Bett jetzt seit dem 29.7.19

von Marion S. aus Dortmund 18.08.2019 Bewerteter Artikel: Farbe: schwarz, weiß , Liegefläche: 160x200 cm , Ausführung: Bonnell-Federkernmatratze, H2 , ohne LED Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
Alle Kundenbewertungen anzeigen >

Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?