Shopping
%
Hammer Rudergerät, »Rower Cobra«
z Vollbild
  • Hammer Rudergerät, »Rower Cobra«, Bild 1
  • Hammer Rudergerät, »Rower Cobra«, Bild 2
  • Hammer Rudergerät, »Rower Cobra«, Bild 3
  • Hammer Rudergerät, »Rower Cobra«, Bild 4
  • Hammer Rudergerät, »Rower Cobra«, Bild 5
  • Hammer Rudergerät, »Rower Cobra«, Bild 6
  • Hammer Rudergerät, »Rower Cobra«, Bild 7
  • Hammer Rudergerät, »Rower Cobra«, Bild 8
  • Hammer Rudergerät, »Rower Cobra«, Bild 9
Hammer Rudergerät, »Rower Cobra« in schwarz-silberfarben

Hammer Rudergerät, »Rower Cobra«

* * * * / (57) anzeigen



  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Hammer Rudergerät, »Rower Cobra«

Artikel-Nr. 60031590

  • Auslegerarme mit 3-fach höhenverstellbarer Alu-Schiene
  • Integrierter Trainingscomputer zur Leistungskontrolle
  • Präzise Widerstandseinstellung in 12 Stufen und Pulsmessung
  • Kugelgelagerter Komfortsitz
  • Klettverschluss für Fußfixierung
Hammer Rudergerät, »Rower Cobra«.
Das klassische Rudergerät von Hammer ist mit Auslegerarmen und 3-fach höhenverstellbarer Alu-Ruderschiene perfekt für ein intensives Rudertraining geeignet. Durch das Rudertraining werden alle Strukturen des Körpers, sowohl die aktiven als auch die passiven gestärkt. Die Hauptarbeit liegt beim Latissimus dorsi, dem breiten Rückenmuskel, dem Bizeps und der Oberschenkelmuskulatur. Aber auch der untere Rücken und die Bauchmuskulatur sind aktiviert und leisten wertvolle Stabilisationsarbeit. Wadenmuskulatur und Gesäß sind hauptsächlich bei der Streckbewegung involviert. Bei geeigneter Bewegungsausführung ist bereits nach einer relativ kurzen Trainingsperiode ein Kräftigungseffekt und Muskelaufbau spürbar. Primär gilt die Rudermaschine jedoch als Cardiotrainer, d.h. Ausdauergerät. Beim Rudern lastet das Körpergewicht auf dem beweglichen Rollsitz. Die Knochen, Bänder und Sehnen der Beine werden dadurch entlastet und der trainierenden Person ein gelenkschonendes Training ermöglicht. Da beide Ruderarme möglichst gleichmäßig bewegt werden sollten, wird auch die Koordination mit dem Rower Cobra intensiv geschult. Der Bordcomputer stellt auf seinem übersichtlichen LCD-Display alle trainingsrelevanten Daten dar. Da der Computer während der gesamten Ruderbewegung mit dem Sitz mitfährt, ist das Ablesen der Trainingsdaten auch bei schnelleren Trainingssequenzen kein Problem. Dieses patentierte Computersystem macht das Training mit dem Rudergerät besonders angenehm.

Viele wertvolle Effekte auf das Herz-Kreislaufsystem können durch gezieltes Training erreicht werden:
  • Verbesserung der allgemeinen Ausdauer und Kondition
  • Verbesserung der Kurz-, Mittel- und Langstreckenausdauer
  • Unterstützung des Herz-Kreislaufsystems
  • Spezieller Aufbau der Rücken-, Arm-, Schulter- und Beinmuskulatur
  • Reduktion des Körpergewichts
  • Verringerung des Unterhautfettgewebes
Produktdetails:
  • Realitätsgetreues Rudertraining
  • Angenehmer gelenkschonender Bewegungsablauf
  • Rudergerät mit Auslegerarmen mit 3-fach höhenverstellbarer Alu-Schiene
  • Computer mit 6 Funktionen zur perfekten Kontrolle und Leistungssteigerung
  • Permanentanzeige: 3
  • Präzise Widerstandseinstellung in 12 Stufen und Pulsmessung
  • Kugelgelagerter Komfortsitz mit Bordcomputer für bequemes Ablesen der Daten
  • Klettverschluss für Fußfixierung
  • Klappbar, kompakt und modernes Design
  • Bremssystem: Widerstandszylinder
  • Pulsmessung: Ohrclip
  • Aufstellmaß: 155 x 166 x 50 cm (L x B x H)
  • Klappmaß: 125 x 57 x 44 cm (L x B x H)
  • Stromversorgung: Batterie
  • Max. zulässiges Körpergewicht: 130 kg
  • Geeignet bis zu einer Körpergröße von 185 cm
  • Farbe: schwarz-silberfarben
Anzeigemöglichkeiten des Leistungsmonitors:
  • Zeit in Std., Min., Sek.
  • Zurückgelegte Distanz in Meter und Kilometer
  • Schläge pro Minute
  • Schläge insgesamt
  • Trainingsprogramm
  • Herzfrequenz und Pulsobergrenze
  • Kalorienverbrauch

Haben Sie Fragen?

Unsere Produktexperten aus dem Bereich Sport beraten Sie gerne:

01806 - 21 22 87 01806 - 21 22 87
(Festnetz 20 Cent / Anruf, Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf) oder kostenloser Rückruf in den nächsten 30 Minuten

Jetzt chatten
(Mo.-Fr. 7-21 Uhr, Sa. 8-16 Uhr)

sport@otto.de


Kundenbewertungen

91% aller Bewerter würden diesen Artikel einem Freund weiterempfehlen.

* * * * / (57)
* * * * o Für den Hausgebrauch gut geeignet. Für 1 von 1 Kunden hilfreich. 1 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Die Gebrauchsanleitung ist nur mit etwas Phantasie und logischem Denken zu gebrauchen. Positiv ... die Schrauben u.s.w. sind passend zu jedem Arbeitsschritt abgepackt und numeriert. Negativ ... auf den Zeichnungen ist kaum erkennbar, wo denn genau diese Schrauben hingehören. Das Gerät ist robust verarbeitet. Die Gurte an der Fusshalterung sind leider so weit oben angebracht, dass sie mit Schuhgröße 36 nur über die Fußspitzen gehen. Auch der Trainingscomputer ist ungünstig platziert. Beim Zurückrollen hat er immer Kontakt zu den Beinen. Aber dafür werden sich einfache Lösungen finden. Das Training mit dem Gerät macht trotzdem Spaß, und es lässt sich platzsparend zusammenklappen.

von einer Kundin aus Eppstein 09.12.2014 Bewerteter Artikel: Farbe: grau

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?

* * * o o Insgesamt okay. Für 1 von 1 Kunden hilfreich. 1 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Sehr schnelle Lieferung. Der Aufbau gestaltete sich etwas schwerer, da nur ein paar Bildchen, Nummern der Teile und (zu wenig) Pfeile in der Anleitung standen. Das Gerät ist sehr!! groß, man sollte unbedingt vorher abmessen, ob man genug Platz zu Verfügung hat! Der Computer scheint bei mir leider nicht richtig zu funktionieren, die Kalorien-Anzeige bleibt die gesamte Zeit auf 0. Auch etwas nervig ist, dass beim linken Griff die Schraube immer locker wird, sobald man ein paar mal gerudert ist, das heißt alle paar Minuten nachdrehen, manchmal auch während des Trainings, da sonst der Griff halb abrutscht. Die Einstellung des Schwierigkeitsgrades ist stufenlos, daher dauert es am anfang eventuell etwas länger beide Seiten gleich einzustellen. Ein Nachteil während des Trainings ist, dass wenn man mit dem (schnell) Sitz nach vorne rollt das Gerät manchmal leichtnach vorne kippt. Wird aber von einem kleinen Fuß vorne abgefangen, dass es nur 2-3 cm sind. Insgesamt ist das Gerät okay.

von einem Kunden aus Berlin 22.11.2013 Bewerteter Artikel: Farbe: grau

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?

* * * * * Als ich das mitgelieferte Werkzeug sah, bekam... Für 1 von 1 Kunden hilfreich. 1 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Als ich das mitgelieferte Werkzeug sah, bekam ich zunächst einen Schreck, aber der Aufbau lief völlig problemlos. Das Gerät selber ist sehr stabil und sehr leise und in dieser Preisklasse sein Geld wert. Albern finde ich persönlich den mitgelieferten Computer, den ich wieder abgebaut habe. Aber das mag Geschmackssache sein.

von einem Kunden aus Aachen 10.04.2013

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?