Hama DVB-T-Stabantenne
%
VOLLBILD
Hama DVB-T-Stabantenne

Hama DVB-T-Stabantenne

* * * * / (135)
  • Farbe: Schwarz
  • Frequenzbereich: 174 - 230 MHz/470 - 862 MHz
  • Koaxkabellänge: 1 m
  • Anschluss: F-Stecker
  • Breite: 5 cm



Hama DVB-T-Stabantenne

  • omnidirektionale Antenne für digitalen TV- und Radio-Empfang
  • Frequenzbereich: B III (174 - 230 MHz) und B IV (470 - 862 MHz)
  • mit Adapter: F-Stecker - Koaxialkupplung
Technische Eigenschaften:
  • Anschluss: F-Stecker
  • Montage: Stand Alone
  • Breite: 5 cm
  • Höhe: 36 cm
  • Koaxkabellänge: 1 m
  • Länge: 5 cm
  • Tiefe: 5 cm
  • Frequenzbereich: 174 - 230 MHz/470 - 862 MHz
  • Technologie: DVB-T
  • Farbe: Schwarz
  • Verwendungszweck: Zimmerantenne
Lieferumfang:
  • 1 DVB-T-Stabantenne

Artikel-Nr. 223691R

UVP 12,99
(Sie sparen 23%)

jetzt € 9,99

Anzahl

Artikel merken
Artikel bewerten
Artikel-Nr. 223691R

Ausgewählte Kundenbewertungen zu Hama DVB-T-Stabantenne

  • Einfach aber gut... (von einem Kunden aus Aachen): Die Antenne funktioniert bei mir einwandfrei und ohne Störungen. Ich lese hier bei den Bewertungen oft das der Anschluss-Stecker nicht passt. Auf dem Antennenanschluss ist ein Adapter aufgesetzt, dieser kann bei Bedarf einfach abgezogen werden, dann sollte es mit dem Anschluss funktionieren. Ob ich am Standort meines TV Gerätes Empfang habe, kann ich mit einem etwa 1m langen Draht vorher kontrollieren (der Draht wird abisoliert in die Antennenbuchse des Fernsehgerätes eingesteckt). Bitte die Kontrolle nur von einer technisch versierten Person ausführen lassen.
  • Günstige Antenne mit gutem Empfang! (von einer Kundin aus Reckenroth): Die DVB-T-Antenne sieht sehr dezent aus und lässt sich kaum sichtbar in der Nähe beziehungsweise hinter dem Tv-Gerät verstecken. Bei uns reicht die Leistung meist völlig aus, um ein klares Bild zu bekommen. Je nach Wetterlage kann sich das jedoch auch ändern, aber ob das bei anderen Antennen besser ist bleibt zu testen.
  • Super Senderempfang auch im Keller (von Manuela K. aus Wendeburg): Das Antennenkabel hinten an den Fernseher anzuschließen, war erst schwierig. Schwierig deshalb, weil man den Adapter schwer vom Kabel demontieren konnte. Mit einer Zange ging es dann doch einfach. (drehen und ziehen per Hand ging nicht). Danach passte alles wunderbar. Auch der Senderempfang ist ganz in Ordnung.