Shopping
%
Häcksler »GH 650 B«, max. Ast-Ø: 7,6 cm
z Vollbild
  • Häcksler »GH 650 B«, max. Ast-Ø: 7,6 cm, Bild 1
  • Häcksler »GH 650 B«, max. Ast-Ø: 7,6 cm, Bild 2
  • Häcksler »GH 650 B«, max. Ast-Ø: 7,6 cm, Bild 3
  • Häcksler »GH 650 B«, max. Ast-Ø: 7,6 cm, Bild 4
  • Häcksler »GH 650 B«, max. Ast-Ø: 7,6 cm, Bild 5
  • Häcksler »GH 650 B«, max. Ast-Ø: 7,6 cm, Bild 6
  • Häcksler »GH 650 B«, max. Ast-Ø: 7,6 cm, Bild 7

Häcksler »GH 650 B«, max. Ast-Ø: 7,6 cm

* * * * o (5) anzeigen >


  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Häcksler »GH 650 B«, max. Ast-Ø: 7,6 cm

Artikel-Nr. 652176P

  • Zwei Doppel-Wendemesser
  • Pendelnd aufgehängte Spezial-Schlaghämmer und gehärtete Schlagmesser
  • Großvolumiger Sicherheitstrichter
  • Extralanger seitlicher Asteinführungsstutzen
  • Luftbereifte Räder auf Stahlfelgen und breites Fahrwerk
Produkteigenschaften
Produktdetails
Motorart
Benzinmotor
Motormodell
OHV-Motor
Motorleistung in kW
4.8 kW
Motorleistung in PS
6.5 PS
Geräuschpegel
110 dB
Schneidtechnik
Messertechnik
max. Ast-Ø
7.6 cm
Fangvorrichtung
keine
Anzahl Räder
2
Besonderheiten
E 10 tauglich


Maßangaben
Gewicht
70 kg


Hinweise
Artikelhinweis
Alle Angaben sind ca.-Angaben

Haben Sie Fragen?

Unsere Produktexperten aus dem Bereich Baumarkt beraten Sie gerne:

01806 - 21 22 83 01806 - 21 22 83
(Festnetz 20 Cent / Anruf, Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf) oder kostenloser Rückruf in den nächsten 30 Minuten

baumarkt@otto.de


Kundenbewertungen

75% aller Bewerter würden diesen Artikel einem Freund weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    (3) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (2) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (0) Auswahl aufheben
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* * * o o Plus und Minus Für 1 von 1 Kunden hilfreich. 1 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Ich habe mir das Gerät gekauft, weil billige Baumarkt-Häcklser mein Schnittgut einfach nicht mehr bewältigt haben. Seine Arbeit macht das Gerät auch wirklich gut. Es gibt aber einiges drum und dran, das ich bemängeln würde. Mit dem Zusammenbau fängt es an: Güde geht offenbar davon aus, daß jeder Kunde einen Hintergrund als Schlosser oder sowas hat, entsprechend spartanisch ist die Anleitung gehalten. Das Gerät wurde auf eine Palette geliefert, die Luft war aus den Reifen abgelassen. Es gelang mir nicht, die Reifen wieder aufzupumpen, deshalb bin ich davon ausgegangen, daß sich der Schlauch verdreht und das Ventil abgeklemmt hat. Nach der Demontage des Rade (auch hierzu wäre ein Hinweis in der Bedienungsanleitung hilfreich gewesen) stellte sich aber heraus, daß der Schlauch mit Ventil offensichtlich ein Billigstteil ist, den ich nur mit großer Anstrengung aufpumpen konnte. Der Schlauch verlor dann trotzdem Luft, weil das Ventil nicht dichthielt. Traf auf das zweite Rad genauso zu.

Es kommt ab und an mal vor, daß sich ein größerer Ast im Trichter verkantet, dann muß man den Trichter abnehmen. Man fragt sich allerdings, wer das konstruiert hat. Für jede der 3 Schrauben braucht man einen anderen Schlüssel (Maul- Ring- auf eine paßt halbwegs eine Ratsche) , und selbst dann sind sie noch schwer zu erreichen. 1-2 cm mehr Metall an den Flanschen würde schon einen Riesenunterschied machen. Und noch etliche Kleinigkeiten dieser Art fallen mir auf.

Trotzdem, wenn man sich an das Gerät gewöhnt hat und es zu nehmen weiß, macht es seine Arbeit gut. Für den Preis hätte ich allerdings erwartet, daß der Hersteller sich etwas mehr Gedanken macht.

von Hans-Peter R. aus Krempe 06.05.2017 Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? Missbrauch melden
* * * o o Der Häcksler ist soweit ganz ok, es haben... Für 10 von 13 Kunden hilfreich. 10 von 13 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Der Häcksler ist soweit ganz ok, es haben sich laufend die Hülsen zwischen den Schlagmessern aufgelöst, so dass diese die Schlagmesser beschädigten und das nach ca. nicht mal 1 stunde gebrauch. Nach der Reklamaiton bei Güde bekam ich neue hülsen zum Einbauen, diese sind ebenfalls nach kurzem Gebrauch flöten gegangen. Daher ist der Häcksler für mich unbrauchbar. Habe es Problemlos zurückgeschickt und mir doch ein Markengerät erworben. Sehr Großer Pluspunkt ist der sehr geringe Spritverbrauch. Gefährlich ist auch wenn man etwas längere kleinere Äste in den Trichter beschickt, diese werden schlagartig eingezogen, Ohne Handschuhe nicht zu empfehlen. Man muss sehr viel vorarbeit leisten, bis das Häckselgut verschafft werden kann. Der seiteneinschub funktioniert einwandfrei. Sonst gibt's nix zu meckern.

von Michael V. aus Moeckmuehl 26.04.2016 Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? Missbrauch melden
* * * * * Nur Vorteile. keine Nachteile. Einfach... Für 7 von 8 Kunden hilfreich. 7 von 8 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Ich bin mit dem Gerät voll zufrieden. Er häckselt sehr gut. Nur wenn man das Gerät ziehen oder schieben möchte hab ich das Gefühl es will kippen.Und wenn er Läuft dann Läuft er.

von einem Kunden aus Delmenhorst 08.11.2015 Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? Missbrauch melden
Alle Kundenbewertungen anzeigen >