%
HABA® Kinderinstrument, »Trötenflöte«
z Vollbild
  • HABA® Kinderinstrument, »Trötenflöte«, Bild 1
  • HABA® Kinderinstrument, »Trötenflöte«, Bild 2

HABA® Kinderinstrument, »Trötenflöte«

* * * * * (2) anzeigen >


€ 12,99 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Artikel-Nr. 3801075498

  • Instrument für Kinder »Trötenflöte«
  • Ab 2 Jahren
  • Fördert die musikalische Entwicklung
  • B/T/H: ca. 20/7/7 cm
  • Spannende Unterhaltung
Fröhliche Stunden erleben Kinder mit dem HABA® Kinderinstrument »Trötenflöte« aus Holz. Pusten die Kids hinein, erklingen lustige Trötgeräusche. Dabei können sie die Töne variieren, indem sie eins oder beide der Löcher mit den Fingern abdecken. Mit dem Spielzeuginstrument wird ab einem Alter von 2 Jahren die musikalische Entwicklung des Nachwuchses gefördert. Das Musikinstrument für Kinder unterstützt zugleich die motorischen Fähigkeiten. Die Kleinen erfahren auf intuitive Weise, wie Atmung und Klangerzeugung zusammenhängen. Eine ideale Vorbereitung für die musikalische Früherziehung bei reichlich Spielspaß ermöglicht das Kinderinstrument »Trötenflöte« aus Holz der Marke HABA®.
  • B/T/H: ca. 20/7/7 cm
Altersempfehlung ab 2 Jahren

Kundenbewertungen

100% aller Bewerter würden diesen Artikel weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    (2) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (0) Auswahl aufheben
* * * * * Super Produkt.

Ich hatte sie mir bestellt, weil meine Söhne von dieser Flöte so angetan waren. Vorab hatten wir sie mit der Therapeutin schon testen dürfen. Wir finden sie klasse.

von Sandra B. aus Hamburg 23.10.2018 Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? Bewertung melden
* * * * * der Spaß macht

das ist gute und mein Baby macht wirklich Spaß und hat Glück

von Mostafa A. aus Muenchen 23.09.2018 Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? Bewertung melden

Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?