Gussofen »Comet« in schwarz
%
VOLLBILD
Gussofen »Comet«

Gussofen »Comet«

* * * * * (8)
  • Gussofen »Comet« mit Scheibenspülung
  • Nennwärmeleistung: 8 kW
  • für den Dauerbetrieb geeignet
  • Scheibenspülung



Gussofen »Comet«

Gusseisen ist das bevorzugte Material erfahrener Ofenmachermeister, da ein Gussofen die Wärme über einen wesentlich längeren Zeitraum speichern und gleichmäßig abgeben kann. Die Haltungskosten sind gering, da ein eventueller Austausch einzelner Teile einfach ist und es praktisch nicht zu Verformungserscheinungen kommt: Türen schließen auch nach vielen Jahren noch dicht.

Funktionen und Ausstattung
  • externe Luftzufuhr
  • Scheibenspülung
  • Brennstoffe: Scheitholz, Holzbriketts, Holzkohle
  • Feuerraumauskleidung: Guss
  • Besonderheiten / sonstiges: Rüttelrost / Planrost, Aschebehälter, mit Anschlussmöglichkeit für externe Luftzufuhr, Fächerrost und Einhebelbedienung, mit Kochplatte
  • Bestückung mit Holz über Seitentür, auch mit mehr als 50 cm langen Holzscheiten
  • Für den Dauerbetrieb geeignet
  • Ausstattung: Guss
  • Abstand zu brennbaren Gegenständen hinten/seitlich: mindestens 20/40 cm
  • Korpusfarbe: Schwarz
Leistung
  • Nennwärmeleistung: 8 kW
  • min. Heizwärmleistung: 6 kW
  • max. Heizwärmleistung: 12 kW
Rauchrohranschluss
  • Rohranschluss: oben
  • Rohrdurchmesser: 150 mm
Maße
  • Ofen (H x B x T in cm): 84 x 67,5 x 55
  • Brennraum (B/T/H in cm): 58/35/38
  • Sichtscheibe (H x B in cm): 23,5 x 15,5 (2x)
  • Gewicht: ca. 150 kg
Normen
  • Ö-Norm Paragraph 15 A
  • BimSchV 1 und 2

Artikel-Nr. 397357G

UVP 1.149,00
(Sie sparen € 149,01 bzw. 13%)

jetzt € 999,99

Anzahl

Artikel merken
Artikel bewerten
Artikel-Nr. 397357G

Ausgewählte Kundenbewertungen zu Gussofen »Comet«

  • Super Ofen/ tolles Preisleistungsverhältnis (von einer Kundin aus Obertshausen): Wir hatten vorher einen Ofen aus Stahl und Kacheln, der ewig brauchte, bis er warm war, mit diesem geht das Ruck Zuck. Nach ca. 15 min beginnt er schon die Wärme abzustrahlen und macht mucklig warm. Wir heizen überwiegend das Wohn/Eßzimmer ( ca 40 quadratmeter), innerhalb von 1 Std bekommen wir die Temperatur um 4 bis 6 Grad rauf. Auch positiv ist, dass wir nicht mehr die kleinen Holzscheite (25cm) brauchen, sondern bis 50cm reinpassen. Da sparen wir wieder am Holz, welches lange und ruhig wegbrennt.Einziges Manko war der Aschekasten, der hinten offen ist. Sehr unpraktisch, aber für knapp 23€ haben wir uns einen anderen geholt, der zu allen vier Seiten geschlossen ist.Wichtig ist noch, dass er über 300 Grad Abgastemperatur hat. Vergleichbare, teurere Modelle, hatten deutlich weniger, was nicht gut für den Schornstein ist. Achja: Wir haben schon Wasser auf der Kochpaltte heiß gemacht :)
  • Super Ofen/ tolles Preisleistungsverhältnis (von einem/r Kunden/in): Wir hatten vorher einen Ofen aus Stahl und Kacheln, der ewig brauchte, bis er warm war, mit diesem geht das Ruck Zuck. Nach ca. 15 min beginnt er schon die Wärme abzustrahlen und macht mucklig warm. Wir heizen überwiegend das Wohn/Eßzimmer ( ca 40 quadratmeter), innerhalb von 1 Std bekommen wir die Temperatur um 4 bis 6 Grad rauf. Auch positiv ist, dass wir nicht mehr die kleinen Holzscheite (25cm) brauchen, sondern bis 50cm reinpassen. Da sparen wir wieder am Holz, welches lange und ruhig wegbrennt.Einziges Manko war der Aschekasten, der hinten offen ist. Sehr unpraktisch, aber für knapp 23 haben wir uns einen anderen geholt, der zu allen vier Seiten geschlossen ist.Wichtig ist noch, dass er über 300 Grad Abgastemperatur hat. Vergleichbare, teurere Modelle, hatten deutlich weniger, was nicht gut für den Schornstein ist. Achja: Wir haben schon Wasser auf der Kochpaltte heiß gemacht :)
  • super wahl. (von einer Kundin aus Pforzheim): ich verwende ihn ausschließlich mit holz und zum kochen. er verbrennt langsam und gemütlich das holz so das ich über nacht keine angst haben muß daß das feuer aus ist. eine mollige wärme. würde mir kein anderen mehr kaufen wollen. sehr zu empfelen.