Shopping
%
Gleitgelen Gel , 50 g
z Vollbild

Gleitgelen Gel , 50 g


Verkauf & Versand durch myCARE

UVP 11,98 -10%
€ 10,78 21,56 / 100 g inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Gleitgelen Gel , 50 g

Artikel-Nr. C3B913P

  • PZN: 02587860
  • Hersteller: Dr. August Wolff GmbH & Co.KG Arzneimittel
  • Inhalt: 50 g
  • Darreichung: Gel
Produktinformationen
Produkteigenschaften:

Gleitgelen Lipogel

Liebe Anwenderin, lieber Anwender, bitte lesen Sie folgende Gebrauchsanweisung aufmerksam, weil sie wichtige Informationen darüber enthält, was Sie bei der Anwendung dieses Medizinproduktes beachten sollen. Heben Sie diese Gebrauchsanweisung auf, vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an Ihren Arzt oder Apotheker.

Bestandteile:
Dickflüssiges Paraffin, mittelkettige Triglyceride, Polyethylen (MG 1600-1700), a-Dodecyl-u)-hydroxy-poly(oxyethylen)-4, Glycerolmonooleat, Poly(oxyethylen)-25-glyceroltrioleat.

Anwendungsbereich:
Gleitgelen wird angewendet zur Verbesserung der Gleitfähigkeit beim Geschlechtsverkehr, wenn die Scheide zu trocken ist. Eine Anwendung ist auch während der Schwangerschaft und Stillzeit möglich.

Erläuterungen:
Ein Mangel an Scheidensekret beim Geschlechtsverkehr kann u.a. entstehen
- durch Stress,
- durch Abnahme der Sexualhormonproduktion bei Frauen ab dem 40. Lebensjahr,
- nach Operationen an der Scheide, der Gebärmutter oder den Eierstöcken.


Ist die Sekretbildung in der Scheide beim Sexualverkehr nicht möglich oder nur gering, dann bleibt die Scheide zu trocken. Dadurch ist das Gleitvermögen oft derart herabgesetzt, dass es beim Intimverkehr zu starker Schmerzempfindung, Verkrampfung und damit zu Angst und Abneigung kommen kann.

Produktinformationen:
Gleitgelen ist ein fetthaltiges Gel (Lipogel) mit guten Gleiteigenschaften und einer guten Verträglichkeit für die Haut der Scheide und des männlichen Gliedes. Die Spermienvitalität wird durch Gleitgelen nicht beeinflusst, daher kann Gleitgelen auch bei Kinderwunsch eingesetzt werden. Gleitgelen enthält keine Konservierungs-, Färb- und Geruchsstoffe. Es lässt sich gut abwaschen und verursacht keine bleibenden Flecken in der Wäsche.

Anwendungsweise:
Gleitgelen wird vor dem Geschlechtsverkehr mit dem Finger in dünner Schicht im Scheideneingang oder direkt auf dem männlichen Glied verteilt.

Mögliche Nebenwirkungen:
In Einzelfällen können vorübergehend leichte Unverträglichkeitsreaktionen (z.B. Juckreiz, Brennen, Rötung) auftreten.

Anwendungsbeschränkungen:
Gleitgelen darf nicht angewendet werden bei bekannter Überempfindlichkeit oder Allergie gegenüber einem der Bestandteile. Gleitgelen darf nicht gleichzeitig mit Kondomen aus Latex, Polyisopren oder Polyurethan angewendet werden, da die Reißfestigkeit und Dichtigkeit dieser Kondome vermindert werden kann, so dass deren Schutzwirkung nicht mehr gewährleistet ist. Auch die Schutzwirkung von Pessaren kann durch Gleitgelen beeinträchtigt werden. Unmittelbar nach einer Entbindung soll Gleitgelen nicht angewendet werden. Auch bei Vorliegen einer Scheideninfektion (z.B. Scheidenpilz) ist Gleitgelen nicht zu verwenden; in diesem Fall sollte der Arzt aufgesucht werden. Im Fall einer Beschädigung der Tube oder einer Veränderung der Beschaffenheit des Gels benutzen Sie das Produkt nicht und informieren Sie den Hersteller.

Hinweise:
Gleitgelen ist bestimmt zur Verbesserung der Gleitfähigkeit beim Geschlechtsverkehr. Als Gleithilfe für Blasenkatheter, andere Katheter, Schläuche oder Sonden ist Gleitgelen nicht geeignet; für diese Verwendungszwecke ist Gleitgelen nicht geprüft worden. Auch eine Verwendung als Ultraschall-Gel ist
Wie hilfreich finden Sie diese Informationen?
Bitte wählen Sie eine Option aus.

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Jetzt die erste Rezension verfassen