Geuther Zusatzklemmen »Plus, natur«, (2-tlg), für Treppenschutzgitter

%
Geuther Zusatzklemmen »Plus, natur«, (2-tlg), für Treppenschutzgitter
1/2
  • Geuther Zusatzklemmen »Plus, natur«, (2-tlg), für Treppenschutzgitter, Bild 1
  • Geuther Zusatzklemmen »Plus, natur«, (2-tlg), für Treppenschutzgitter, Bild 2
€ 24,99 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bitte wähle eine Anzahl zwischen 1 und 50.

Artikelbeschreibung

Artikel-Nr. 8181552545
  • 2 Zusatzklemmen für das Schwenk-Treppenschutzgitter »Plus, natur«
  • Befestigung an Treppen mit Geländern auf beiden Seiten
  • Geeignet für Geländer mit einer Sprossenbreite von max. 8 cm Stärke
  • Geeignet für Geländer mit einem Sprossenabstand von max. 20 cm
  • Einfache Besfestiung der Klemmen durch Verschraubungen
Mit den Zusatzklemmen kann das Schwenk-Treppenschutzgitter »Plus, natur« von Geuther nun auch an Treppen mit Geländern auf beiden Seiten befestigt werden. Die Abstandhalter/Verschraubungen des Treppenschutzgitters für die Wandmontage werden durch die beiden Zusatzklemmen ersetzt. Für Geländer mit einer Sprossenbreite von max. 8 cm und einem Sprossenabstand von max. 20 cm geeignet.
  • Geeignet für Geländer mit einer Sprossenbreite von max. 8 cm Stärke
  • Geeignet für Geländer mit einem Sprossenabstand von max. 20 cm
  • Einfache Besfestiung der Klemmen durch Verschraubungen
  • 2 Stück

Details

Produktdetails
Farbehellbraun
AusstattungGeeignet für Geländer mit einer Sprossenbreite von max. 8 cm Stärke
Geeignet für Geländer mit einem Sprossenabstand von max. 20 cm
Einfache Besfestiung der Klemmen durch Verschraubungen
EinsatzbereichFür beidseitige Befestigung an Treppengeländern
Lieferumfang2 Zusatzklemmen
Material
MaterialHolz

Wir helfen gerne

Unsere Produktexperten aus dem Bereich Wohnen beraten dich gerne:

040 - 3603 3300 040 - 3603 3300
oder kostenloser Rückruf in den nächsten 30 Minuten

Jetzt chatten
(Mo.-Fr. 8-22 Uhr, Sa. 9-19 Uhr)

wohnen@otto.de


Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.


Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?