GERMANIA Wandspiegel »Spiegel 2791«

%
GERMANIA Wandspiegel »Spiegel 2791«
1/4
  • GERMANIA Wandspiegel »Spiegel 2791«, Bild 1
  • GERMANIA Wandspiegel »Spiegel 2791«, Bild 2
  • GERMANIA Wandspiegel »Spiegel 2791«, Bild 3
  • GERMANIA Wandspiegel »Spiegel 2791«, Bild 4
UVP 139,00 -35%
€ 89,99 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikelbeschreibung

Artikel-Nr. 5168524670
  • Made in Germany
  • Melaminharzbeschichtung
Der rahmenlose Wandspiegel »Spiegel 2791« aus dem Hause GERMANIA überzeugt als nützliches Wohnaccessoire und Dekoelement zugleich. Sein schlichtes, geradliniges Design passt harmonisch in viele Einrichtungsstile. Er besitzt eine annähernd quadratische Form, wodurch sich der Spiegel in verschiedene Wohnbereiche, wie dem Flur oder das Schlafzimmer, integrieren lässt. Er kommt über einer Kommode oder einem Beistelltisch besonders gut zur Geltung. Das hochwertige Spiegelglas ist fest mit einer Trägerplatte verbunden, die aus beschichteten Holzwerkstoffen gefertigt ist und für dekorative Kanten sorgt. In seiner Rückseite verfügt der Garderobenspiegel über eine Aufhängevorrichtung, sodass er sich ohne großen Aufwand positionieren lässt. Besticht durch schlichte Eleganz: der rahmenlose Wandspiegel »Spiegel 2791« von GERMANIA.

Details

Farbe
FarbeNavarra-Eiche-Nachbildung
FarbhinweiseBitte beachten Sie, dass die Farben auf Ihrem Monitor von den Originalfarbtönen abweichen können.
Maßangaben
Breite74 cm
Tiefe3 cm
Höhe80 cm
Gewicht10,66 kg
Material
MaterialSpanplatte
Glas
Herkunftsland HolzDeutschland
Optik/Stil
Formrechteckig
Oberflächenbeschichtungmelaminharzbeschichtet
Lieferung & Montage
Aufbauhinweiseeinfache Selbstmontage mit Aufbauanleitung
LieferumfangAufbauanleitung
Aufhängung
Lieferzustandmontiert
Hinweis LieferumfangAufhängung inklusive, lediglich Schrauben und Dübel müssen der Wandbeschaffenheit entsprechend ergänzt werden
Hinweise
Pflegehinweisefeucht abwischbar
Serie
SerieGW-Fremont

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.


Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?