%
Gebundenes Buch »Wie die Couch nach Kalkutta kam«
z Vollbild

Gebundenes Buch »Wie die Couch nach Kalkutta kam«


  • Uffa Jensen
  • Gebundenes Buch
  • Erscheinungsjahr: 2019
  • Verlag: Suhrkamp

Verkauf & Versand durch buecher.de GmbH & Co. KG

€ 28,00 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Artikel-Nr. E9H9A2P
Uffa Jensen, Suhrkamp, 2019, Buch, ISBN 3518428659, EAN 9783518428658
2019. 5..., Deutsch
Eine Globalgeschichte der frühen Psychoanalyse
Gebundenes Buch
Ende des 19. Jahrhunderts erfand Sigmund Freud in Wien die Psychoanalyse. Innerhalb weniger Jahrzehnte entwickelte sie sich zu einem globalen Phänomen. Begriffe wie "Über-Ich", "Narzissmus" oder "Ödipuskomplex" sind längst in die Alltagssprache eingegangen. Um diese dynamische Entwicklung nachzuvollziehen, befasst sich Uffa Jensen mit drei Metropolen, die neben Wien für die psychoanalytische Bewegung von großer Bedeutung waren: Berlin, London und Kalkutta.

Jensen zeigt, wie Lehre und Behandlungstechnik dort vor dem Hintergrund existierender Therapieformen und lokaler Traditionen angepasst wurden und auf welchen Wegen solche Neuerungen dann wiederum Freud beeinflussten. Mittels erzählerischer "Schlüssellochtexte" schaut er direkt in die Behandlungszimmer, beleuchtet aber auch die politischen und gesellschaftlichen Aspekte der globalen Psychoanalyse. Von Anfang an als "Selbsttechnologie" konzipiert, hat sie den Weg bereitet für die heutige Ratgeber- und Coachingkultur. Zentral wardabei, auch das demonstriert diese Globalgeschichte, der therapeutische Umgang mit Emotionen: Schon Freud verstand seine Therapie als "Heilung aus Liebe".

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.


Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?