%
Gebundenes Buch »Produktionsplanung und -steuerung 1«
z Vollbild

Gebundenes Buch »Produktionsplanung und -steuerung 1«


  • Herausgegeben von Schuh, Günther; Stich, Volker
  • Technische Wissenschaften
  • Gebundenes Buch
  • Erscheinungsjahr: 2012
  • Verlag: Springer, Berlin

Verkauf & Versand durch buecher.de GmbH & Co. KG

€ 89,99 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Artikel-Nr. E1H4L1P
Herausgegeben von Schuh, Günther; Stich, Volker, Springer, Berlin, 2012, Buch, ISBN 3642254225, EAN 9783642254222
xv, 485..., Deutsch
Grundlagen der PPS
Gebundenes Buch
Für Unternehmen sind Produktionsplanung und -steuerung (PPS) angesichts sich wandelnder Märkte und großer Preisschwankungen von erheblicher Bedeutung. Dabei erfolgt die Auftragsabwicklung heute in Netzwerken, die weit über die Unternehmensgrenzen hinausreichen. In dem 2-bändigen Handbuch werden theoretisch fundierte Gestaltungsmethoden für unternehmensinterne und -übergreifende PPS vorgestellt. In Band 1 erläutern die Autoren Komponenten, Inhalte und Anwendungen des Aachener PPS-Modells, das sich insbesondere für die PPS-Reorganisation eignet. Die Produktionsplanung und -steuerung (PPS) ist vor dem Hintergrund des tief greifenden strukturellen Wandels des Wettbewerbsumfeldes sowie einer zunehmenden Volatilität der Märkte von großer Bedeutung für die produzierende Industrie. Die Auftragsabwicklung erfolgt heute in Netzwerken und die PPS erstreckt sich über die Unternehmensgrenzen hinweg. Für den Praktiker fehlen insbesondere für die unternehmensübergreifende PPS anwendbare Gestaltungsmethoden, die auf fundierten theoretischen Grundlagen basieren.
Der Band 1 stellt das Aachener PPS-Modell mit seinen Komponenten, Inhalten und Anwendungsbereichen vor. Das Modell erlaubt die effiziente Analyse, Gestaltung und Optimierung von inner- und überbetrieblichen Auftragsabwicklungsprozessen. Damit eignet es sich besonders als Grundlage zur Reorganisation der PPS.

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.


Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?