Shopping
%
z Vollbild
Gebundenes Buch »Mit der Maus durch München«

Gebundenes Buch »Mit der Maus durch München«


Verkauf & Versand durch bücher.de

Gebundenes Buch »Mit der Maus durch München«

Artikel-Nr. B5M7X3P

  • Elisabeth Mick
  • Kinderbücher
  • Gebundenes Buch
  • Erscheinungsjahr: 2012
  • Verlag: Bachem
Elisabeth Mick, Bachem, 2012, Buch, ISBN 3761624670, EAN 9783761624678
2012. 1..., Deutsch
Stadtgeschichte für Kinder
Gebundenes Buch
Mercur, Teufel und Emma Elf gehen auf Entdeckungsreise durch die bayerische Landeshauptstadt. Dort treffen sie auf das Münchner Kindl und erkunden mit ihm gemeinsam die bayerische Landeshauptstadt. Von der Stadtgründung durch die Zerstörung der Isar-Brücke im Jahre 1157 bis heute gilt es, die drittgrößte Stadt Deutschlands zu erkunden - und dies tun die fünf Spürnasen mit Witz und Verstand! Im Stadtzentrum beginnt die Erkundung Münchens mit einem Treffen auf dem Marienplatz. Über das Rathaus-Glockenspiel bis zum Viktualienmarkt, von dem Teufelstritt in der Frauenkirche bis hin zur Bavaria-Statue auf der Theresienwiese begegnen ihnen viele spannende Fragen rund um Sehenswürdigkeiten und Legenden. Dabei weiß vor allem das Kindl so manch ein Geheimnis über die Stadt und ihre Geschichte zu erzählen: Wer ist der alte Peter? Was hat das Affentürmchen mit dem kleinen Ludwig auf sich? Und wie kommt ein Englischer Garten in eine bayerische Stadt? Das Fünfergespann erlebt allerhand Abenteuer und geht der Münchener Lebensweise mit Weißwurst und Brez'n auf den Grund. "Mit der Maus durch München" erzählt Kindern anschaulich von der berühmten Residenzstadt der bayerischen Herzöge und Könige. Fremde Begriffe können im Glossar nachgeschlagen werden, nützliche Adressen und ein Ortsregister erleichtern die Planung reizvoller Entdeckungsreisen in der Stadt.
Für Kinder von 8 bis 12 Jahren, wissbegierige Eltern, Großeltern und alle, die München kennen oder kennen lernen wollen.

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Jetzt die erste Rezension verfassen