%
Gebundenes Buch »Luise Dorothea von Sachsen-Gotha-Altenburg«
z Vollbild

Gebundenes Buch »Luise Dorothea von Sachsen-Gotha-Altenburg«


  • Günter Berger; Bärbel Raschke
  • Gebundenes Buch
  • Erscheinungsjahr: 2017
  • Verlag: Pustet, Regensburg

Verkauf & Versand durch buecher.de GmbH & Co. KG

€ 24,95 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Artikel-Nr. E1H6W5P
Günter Berger; Bärbel Raschke, Pustet, Regensburg, 2017, Buch, ISBN 3791728520, EAN 9783791728520
2017. 2..., Deutsch
Ernestinerin und Europäerin im Zeitalter der Aufklärung
Gebundenes Buch
Eine "große erhabene Sünderin", die "aufgeklärteste Prinzessin des Jahrhunderts", "Minerva Gothas" - diese kritischen und lobenden Beinamen wurden Luise Dorothea von Sachsen-Gotha-Altenburg (1710-67) von einflussreichen Männern ihrer Zeit verliehen.
Und gewiss werfen sie Schlaglichter auf wichtige Facetten ihres Lebens. Vor allem aber war die Herzogin an der Seite ihres Gemahls Friedrich III. eine mitregierende Fürstin: Geschickt nutzte sie ihr dicht gewebtes Korrespondentennetz und das gesellige Leben auf Schloss Friedenstein, um das ernestinische Fürstentum während der drei Kaiserwahlen, der europäischen und der Kolonialkriege als Macht im Hintergrund zu positionieren. Sie stand mit dem Preußenkönig Friedrich II. ebenso in Kontakt wie mit den Aufklärern Voltaire, Diderot und Rousseau. Gleichzeitig verstand sie es, ihrer Residenz als Hort der Wissenschaften und Künste repräsentativen Glanz zu verleihen.

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.


Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?