%
Gebundenes Buch »Ganz nah dran!«
z Vollbild

Gebundenes Buch »Ganz nah dran!«


  • Heinz-Dietrich Hubatsch
  • Gebundenes Buch
  • Erscheinungsjahr: 2017
  • Verlag: Stocker

Verkauf & Versand durch buecher.de GmbH & Co. KG

€ 29,90 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Gebundenes Buch »Ganz nah dran!«

Artikel-Nr. C7R2S4P
Heinz-Dietrich Hubatsch, Stocker, 2017, Buch, ISBN 3702016988, EAN 9783702016982
2017. 1..., Deutsch
Mit der Kamera auf der Pirsch im Wald, Moor und Wolfsrevier
Gebundenes Buch
Mit dem Wild auf Tuchfühlung

- Das Geschenksbuch für Jäger und Naturliebhaber
- Großformatiger Text-Bildband
- Über 400 Abbildungen

Seit fünf Jahrzehnten ist der Autor dem Wild mit der Kamera auf der Spur: Die Rehe und Wildschweine, den "roten Freibeuter" und insbesondere die Rothirsche der Mischwälder, Moore und Brüche Mecklenburg-Vorpommerns und der eher kargen Kiefernheiden der Brandenburger Lausitz rückt Wolf-Dietrich Hubatsch dabei immer wieder mit Leidenschaft und großem Respekt ins Bild. Der stetige Anstieg der Wolfspopulation hat in den letzten Jahren das Wild heimlicher und die Jagd, aber auch Fotopirsch ungleich schwieriger gemacht. Doch auch ihm, dem Wolf und seinem Leben, spürt Hubatsch mit der Kamera nach und widmet sich dabei auch den Problemen, die dessen steigende Ausbreitungg für Landwirtschaft und Jagd mit sich bringt. Weit davon entfernt, dem Wolf das Lebensrecht in unseren Wäldern abzusprechen, spricht der Autor aber auch die Frage an, ob in unserer Kulturlandschaft nicht auch die Population der großen, derzeit noch gänzlich geschützten Raubtiere wie die aller anderen Wildarten auch reguliert werden muss.

In Bild und Text vermittelt der Autor das Leben unserer heimischen Wildtiere in ihrem natürlichen Lebensraum und beschreibt einfühlsam allen Naturliebhabern, Jägern wie Nichtjägern, die "mystische Welt dieser faszinierenden Tierarten.
Wie hilfreich finden Sie diese Informationen?
Bitte wählen Sie eine Option aus.

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Jetzt die erste Rezension verfassen