FREDsBRUDER Handtasche »Fantast«

%
FREDsBRUDER Handtasche »Fantast«
z Vollbild
  • FREDsBRUDER Handtasche »Fantast«, Bild 1
  • FREDsBRUDER Handtasche »Fantast«, Bild 2
  • FREDsBRUDER Handtasche »Fantast«, Bild 3
  • FREDsBRUDER Handtasche »Fantast«, Bild 4
UVP 169,00 -15%
€ 144,00 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Verkauf & Versand durch Taschenkaufhaus.de

Produktbeschreibung

Artikel-Nr. D9L5D5P
  • Schultertasche
  • Leder
  • Charakterstarke Schultertasche im urbanen Design
  • Aus edlem, glattem Rindleder in Kombination mit Veloursleder
  • Ein praktischer Hingucker im Alltag

Details

Handtasche Fantast

Funktionalität vereint mit einzigartigem urbanen Chic: Mit dieser tollen Schultertasche von Fredsbruder sind Sie stets stilsicher und trendbewusst unterwegs.

Die Ledertaschen von Fredsbruder werden aus natürlich gegerbtem Leder gefertigt und von Hand veredelt. So entstehen die ausdrücklich erwünschten Unregelmäßigkeiten in der Oberflächenstruktur und Farbgebung, die jedes Produkt zu einem Einzelstück machen. Auch farbliche Abweichungen von der dargestellten Präsentation sind durch das Naturmaterial Leder bedingt. Etwaige Gebrauchsspuren sind bewusst eingesetzte Elemente des Produktdesigns und unterstreichen den für Fredsbruder typischen Vintage-Look.

Maße B x T x H (cm): 24 x 12 x 24
Gewicht: 640 g
Material: edles Glattleder vom Rind in Komibation mit Veloursleder; innen: textiles Futter

charakterstarke Schultertasche im urbanen Design

aus edlem, glattem Rindleder in Kombination mit Veloursleder

ein praktischer Hingucker im Alltag

übersichtliches Hauptfach schließt mit Reißverschluss, Überschlag und Magnet-Druckknopf

innen ein Reißverschluss-, ein Handyfach und 2 Einsteckfächer

lederner Henkel (Länge: 71 cm), mit dem die Tasche an der Schulter getragen werden kann

abnehmbarer, stufenlos verstellbarer Schultergurt aus Leder (Länge: 78-138 cm), textil unterlegt

verstärkter Taschenboden

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.


Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?