Shopping
%
fitbit Activity Tracker »FLEX Aktivitäts- und Schlaf-Armband«
z Vollbild
  • fitbit Activity Tracker »FLEX Aktivitäts- und Schlaf-Armband«, Bild 1
  • fitbit Activity Tracker »FLEX Aktivitäts- und Schlaf-Armband«, Bild 2
  • fitbit Activity Tracker »FLEX Aktivitäts- und Schlaf-Armband«, Bild 3

fitbit Activity Tracker »FLEX Aktivitäts- und Schlaf-Armband«

* * * * * (2)

  • Bequemes Fitnessarmband
  • Zeichnet alle Ihre Aktivitäten auf
  • Misst u.a. Schritte, Aktivitäts- & Ruhephasen
  • LED-Leuchten zeigen den Grad der Zielerreichung an
  • Automatische Sychronisierung zur App (iOS/Android)


  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

fitbit Activity Tracker »FLEX Aktivitäts- und Schlaf-Armband«

Artikel-Nr. 062751P
* * * * * (2)

Haben Sie Fragen?

Unsere Produktexperten aus dem Bereich Sport beraten Sie gerne:

01806 - 21 22 87 01806 - 21 22 87
(Festnetz 20 Cent / Anruf, Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf) oder kostenloser Rückruf in den nächsten 30 Minuten

Jetzt chatten
(Mo.-Fr. 8-22 Uhr, Sa. 9-19 Uhr)

sport@otto.de


Kundenbewertungen

100% aller Bewerter würden diesen Artikel einem Freund weiterempfehlen.

* * * * * (2)
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* * * * * Tolles Spielzeug zur Selbstkontrolle Für 4 von 4 Kunden hilfreich. 4 von 4 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Eine Freundin hat mich auf den Fitbit Flex gebracht. Und ich bin bis dato wirklich begeistert. Mit dem FitBit flex lassen sich neben den gezählten Schritten auch ganz einfach der kcal-Verbrauch, die kcal-Aufnahme, Trainings, Flüssigkeitsaufnahme, das Schlafverhalten und der Gewichtsverlauf verfolgen. NATÜRLICH!!!!! MUSS MAN DAS MIT EINEM LEICHTEN ZWINKERN BETRACHTEN!!!!! Wer einen kleinen Wunder-PC erwartet, der alles haargenau bemisst, ist hier leider falsch! Fehlmessungen habe ich allerdings nur 2-3 Mal erlebt bei meinem Fitbit... So wurde mir z.B. trotz Training auf dem Stepper nicht eine aktive Minute berechnet... Das hat mich zwar gewundert, aber was solls. Da man seine "Trainings" auch manuell eingeben kann (Über Fitbit sind nur Laufen, Wandern und Gehen hinterlegt) kann man somit auch alle anderen Sportarten damit tracken.(Krafttraining in meinem Fall) Seinen kcal-Verbrauch sollte man allerdings im Schnitt kennen. Wenn man eine Sportart hinterlegt, nimmt er die eingegebene Einheit als Ausgangswert (z.B Fitness 120 Min = 800 Kcal) und mittelt den Verbrauch dann anhand der Trainingszeit rauf oder runter (Falls man die Daten über eine Pulsuhr etc. abruft ist eine manuelle genaue Eingabe ebenfalls möglich) Was ich sehr schön an der dazugehörigen App finde, ist der Bereich "Aufgenommene Kcal". Hier kann man über die hinterlegte Datenbank seine Mahlzeiten, Snacks usw. eingeben. (Was nicht in der Datenbank ist, kann auch hier wieder manuell hinzugefügt werden). Die Funktion ist vergleichbar mit der der WeightWatchers App zum Erstellen des Punkteverbrauchs. (Seit ich bei WW raus bin, habe ich keine vergleichbare App gefunden die so etwas in sinnvollem Umfang bietet - Wahr hier also eine angenehme Überraschung) Meiner Meinung nach misst der Fitbit Flex genau bis sehr genau, wie aber oben schon gesagt, es ist kein Wunderding. Da es kein GPS hat, werden die Werte anhand der Armbewegung gemessen. Wer seine Aktivitäten, Mahlzeiten und Gewichtsverlauf kontrollieren möchte, kann hiermit sicherlich sehr gut starten.

von einem Kunden aus Emkendorf 08.09.2014 Bewerteter Artikel: Farbe: Orange

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?


* * * * * Funktioniert super Für 1 von 1 Kunden hilfreich. 1 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Funktioniert einwandfrei.Motiviert wirklich die 10000 Schritte zu gehen.auch die Verbindung zum Handy ist sehr gut

von einer Kundin aus Niederviehbach 15.10.2014 Bewerteter Artikel: Farbe: Orange

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?