Shopping
%
DVD »Tron Collection: Tron - Das Original / Tron...«
z Vollbild
DVD »Tron Collection: Tron - Das Original / Tron...«

DVD »Tron Collection: Tron - Das Original / Tron...«



Verkauf & Versand durch bücher.de

DVD »Tron Collection: Tron - Das Original / Tron...«

Artikel-Nr. B9D1D5P

  • Action & Thriller
  • FSK: 12
  • Erscheinungsjahr: 2015
  • Sprachen: Deutsch
  • Steven Lisberger; Bonnie MacBird; Edward...
Steven Lisberger; Bonnie MacBird; Edward Kitsis; Adam Horowitz; Brian Klugman; Lee Sternthal, Walt Disney Studios, 2015, Film, EAN 8717418459000
TRON: -..., FSK: 12, Deutsch
DVD
Das High-Tech Cyberspace-Abenteuer TRON: LEGACY setzt neue Standards für das Erleben digitaler Welten und erzählt endlich die legendäre Geschichte von TRON weiter: Nachdem Kevin Flynn (Oscar®-Preisträger Jeff Bridges ) für 20 Jahre in der digitalen Welt Tron gefangen war, trifft er nun in TRON: LEGACY überraschend auf seinen mittlerweile erwachsenen Sohn Sam (Garrett Hedlund). Sam untersuchte den Ursprung eines merkwürdigen Signals, das aus der alten Spielhalle seines Vaters kam, als er plötzlich in eine digitale Welt hineingezogen wird, deren Gefangener sein Vater seit zwei Jahrzehnten ist. Unterstützt von der furchtlosen Kriegerin Quorra (Olivia Wilde), begeben sich Vater und Sohn auf eine Reise, die beide in Lebensgefahr bringt und sie durch eine visuell verblüffende digitale Welt führt. Eine Welt, die von Kevin Flynn selbst erschaffen wurde und sich enorm weiterentwickelt hat mit bisher unvorstellbaren Fahrzeugen, Waffen, Landschaften und einem skrupellosen Bösewicht, der nichts unversucht lässt, um ihre Flucht zu verhindern TRON: DAS ORIGINAL ist ein bahnbrechender Science-Fiction-Film, der bis heute Kultstatus besitzt. Bereits 1982 sorgte TRON als erster (teilweise) computeranimierter Spielfi lm für Furore und gilt im Hinblick auf die innovativen Special-Effects als Meilenstein und Wendepunkt der Filmgeschichte. Inmitten einer Welt, in der Computer allgegenwärtig sind, versucht Programmierer Kevin Flynn Beweise zu beschaffen, dass Ed Dillinger, der skrupellose Führer eines Medienimperiums, mehrere von ihm programmierte Computerspiele gestohlen und diese als seine ausgegeben hat. Doch Dillingers Master Control Program" (MCP), eine emotionslose, künstliche Intelligenz, die sich selbst weiterentwickelt, kontrolliert den Cyberspace und verhindert jedes Eindringen in geschützte Sektoren. Als Flynn mit einigen befreundeten Programmierern versucht in das System einzudringen, transferiert ihn das immer mächtiger werdende MCP in die digitale Welt. Hier regieren nicht die menschlichen User, sondern allein die Programme. Flynns einzige Chance, dieser feindlichen Umgebung zu entkommen, ist das Programm Tron (Bruce Boxleitner Babylon 5), mit dessen Hilfe er in das Herzstück des MCP vorstoßen muss

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Jetzt die erste Rezension verfassen