Shopping
%
z Vollbild
DVD »Russisch Roulette«

DVD »Russisch Roulette«



Verkauf & Versand durch bücher.de

DVD »Russisch Roulette«

Artikel-Nr. B4F7J9P

  • Action & Thriller
  • FSK: 12
  • Erscheinungsjahr: 2012
  • Sprachen: Deutsch
  • Regie: Joseph...
Regie: Joseph Vilsmaier Darsteller: Katharina Böhm; Heinz Hoenig; Wolf Roth; Hansjürgen Hürrig; Merab Ninidze; Horst-Günter Marx; Roman Knizka; Klaus Ofczarek; Laura Osswald; Emil Kafitz Produktion: Klaus Graf, Polar Film, 2012, Film, EAN 4028032068511
FSK: 12, Deutsch
DVD
Es ist früher russischer Winter, als die deutsche Journalistin Katherina Wagner (Katharina Böhm) nach St. Petersburg zurückkehrt. Sie will ihrem achtjährigen Sohn Nikolai (Emil Kafitz) das Grab seines Vaters, eines russischen Journalisten, zeigen, der sich Monate zuvor das Leben genommen hat. Doch dann verschwindet der kleine Nikolai spurlos in der monströsen St. Petersburger U-Bahn. Ein Alptraum für die Mutter beginnt. Bei ihrer verzweifelten Suche taucht wie aus dem Nichts der polnische Schrotthändler Adam Markowski (Heinz Hoenig) auf. Dessen Beweggründe ihr zu helfen, bleiben schleierhaft, doch Katherina ist dankbar für jede Unterstützung. Zumal sie bald in den Einflussbereich des mächtigen Oligarchen Alexej Romanowitsch (Merab Ninidze) gerät. Ein Todfeind ihres Mannes, der ihr unmissverständlich zu verstehen gibt, dass sie in St. Petersburg nicht erwünscht ist. Und was ist mit der Redaktion, in der ihr Mann gearbeitet hat? Der joviale Redaktionsleiter Wolfgang Fischer (Wolf Roth), der undurchsichtige Nachrichtenmann Alfred Scherenberg (Hansjürgen Hürrig) und der schweigsame Computerspezialist Grigori Rubinstein (Horst-Günter Marx)? Sind sie wirklich Freunde und Kollegen? Katherina gerät in ein Geflecht aus Intrigen, alten Seilschaften und neuer Macht. Als sie nicht mehr weiß, wem sie noch vertrauen kann, bietet ihr Adam, der Pole, Zuflucht in seiner abgelegenen Datscha. Da gelingt es dem Hacker Grigori Rubinstein, die Computer der St. Petersburger U-Bahn-Überwachung zu knacken. Er weiß, wer der Entführer des kleinen Nikolai ist! Doch bevor er es Katherina mitteilen kann, schwimmt seine Leiche in der eiskalten Newa. Katherina muss erkennen, dass sie ein Nest voller Skorpione aufgeschreckt hat, menschliche Skorpione, die sich in den alten Mauern von St. Petersburg verkrochen haben. Katherina ahnt, dass der nächste Stich tödlich sein wird für sie und ihren Sohn!

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Jetzt die erste Rezension verfassen