Shopping
%
DVD »Naturgewalten: Vulkane, Erdbeben, Lawinen &...«
z Vollbild
DVD »Naturgewalten: Vulkane, Erdbeben, Lawinen &...«

DVD »Naturgewalten: Vulkane, Erdbeben, Lawinen &...«


  • Themen
  • FSK: 0
  • Erscheinungsjahr: 2014
  • Sprachen: Deutsch
  • Bbc Earth


Verkauf & Versand durch bücher.de

DVD »Naturgewalten: Vulkane, Erdbeben, Lawinen &...«

Artikel-Nr. B6K4V2P
Bbc Earth, Rough Trade, 2014, Film, EAN 4260264430180
FSK: 0, Deutsch
DVD
Die Erde ist ein unberechenbarer Planet. Naturkatastrophen verwüsten immer wieder ganze Landstriche und kosten unzählige Menschenleben. Das erschreckende Ausmaß der gewaltigen Kräfte von Lawinen & Tsunamis, Vulkanen & Erdbeben stellt eine ständige Herausforderung für den Mensch dar, dessen Lebensraum so ständig bedroht ist. Die Natur zeigt sich hier zwar von ihrer brutalsten Seite, filmisch festgehalten allerdings auch als atemberaubende Schönheit.Vulkane & ErdbebenVulkane: Die Entdeckungsreise beginnt auf der französischen Karibikinsel Martinique im Jahre 1902: Im Vulkanbecken des Mont Pelé erhitzen sich riesige Mengen Regenwasser und brechen als kochend heiße Schlammlawine über die ahnungslose Bevölkerung herein. Nach einer gigantischen Explosion verbreitet sich eine Glutwolke über die Insel, eine Flutwelle folgt. Bei der Katastrophe werden zwischen 28.000 und 40.000 Einwohner getötet und die Inselhauptstadt Saint Pierre vollständig vernichtet.Erdbeben: Auf dem amerikanischen Kontinent sind Erdbeben keine Seltenheit. Wo tektonische Platten aneinander stoßen, hat sich der Mensch an die plötzlichen Stöße aus dem Erdinneren angepasst: Mit erdbebensicherer Architektur und einem gewissen Maß an Unerschütterlichkeit. Jedoch nicht jedes Beben verläuft glimpflich. In Alaska kommt es 1912 zu einem gewaltigen Erdbeben als der Mount Katmai ausbricht und ein gesamtes Tal in eine 65 Quadratkilometer große Mondlandschaft aus Asche und Gesteinsbrocken verwandeltLawinen & TsunamisLawinen: Galtür ist ein kleiner idyllischer Ort mitten in den Tiroler Alpen. Am 23. Februar 1999 wurde er jedoch zum Schauplatz einer Tragödie: Eine Lawine gigantischen Ausmaßes verwüstet die Ortschaft und reißt 31 Menschen mit in den Tod. In den Bergen stauen sich die Schneemassen. Als sie sich schließlich lösen, kommt es zur Katastrophe.Tsunamis: Am 26. Dezember 2004 um 1:58 Uhr MEZ erschüttert ein Beben der Stärke 9,3 den indischen Ozean - das schwerste Erdbeben seit 40 Jahren. Es entsteht eine gigantische Flutwelle ein Tsunami der von Indonesien über Thailand bis nach Afrika unvorstellbare Zerstörung und Leid verursacht. Eine Naturkatastrophe, die häufiger auftritt als gedacht und zeigt, dass Tsunamis ganze Zivilisationen ausgelöschen können. 1998 zum Beispiel tötet eine Flutwelle über 2.000 Menschen auf Papua Neuguinea, bereits 1896 sind 27.000 Tode nach einem Tsunami auf Japan dokumentiert.

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Jetzt die erste Rezension verfassen