DVD »Louis de Funès - Die Gendarmen-DVD-Box DVD-Box«

%
DVD »Louis de Funès - Die Gendarmen-DVD-Box DVD-Box«
z Vollbild
Verkauf & Versand durch buecher.de GmbH & Co. KG
€ 34,99 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Artikel-Nr. F6Z3H2P
  • Komödie
  • FSK: 6
  • Erscheinungsjahr: 2019
  • Sprachen: Deutsch
  • Mit Funes, Louis de

Details

Mit Funes, Louis de, Universum Film, 2019, Film, EAN 4013575707959
Bildfor..., FSK: 6, Deutsch
DVD
-> Der Gendarm von St. Tropez:
Endlich wird es Zucht und Ordnung geben im zügellosen St. Tropez. Der einfache Dorfpolizist Cruchot wird befördert und soll nun knallhart die Moral hüten. Nun geht es den Ganoven an den Kragen, den Falschparkern und Nudisten. Der Gendarm kriegt allerhand zu tun!

-> Der Gendarm vom Broadway:
Vom sonnigen Strand des beschaulichen Polizeidepartments St. Tropez ins Herz des Molochs New York. Gendarm Louis nutzt das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, um ein unbegrenztes Chaos anzurichten. Er und seine Crew erleben allerlei komische Abenteuer.

-> Balduin, der Heiratmuffel:
Ausgerechnet bei der Jagd auf eine verrückte Verkehrssünderin erwischt den Polizeichef die Liebe. Fortan tapst der Gendarm von St. Tropez auf Freiersfüßen.

-> Balduin, der Schrecken von St. Tropez:
Cruchot und seine Truppe werden vom Ministerium frühzeitig pensioniert. Ein Gendarm im Ruhestand? Das kann nicht gut gehen. Heimlich zieht die Ex-Brigade von St. Tropez die Uniform wieder an.

-> Louis unheimliche Begegnung mit den Außerirdischen:
Ausgerechnet in St. Tropez muss es landen, dieses Ufo, wo doch Louis hier schon für Chaos sorgt. Louis zieht in den intergalaktischen Kampf, bewaffnet mit Wasserpistole und Lippenstift.

-> Louis und seine verrückten Politessen:
In Louis verträumten Polizeirevier geht es drunter und drüber. Vier attraktive Politessen sollen ausgebildet werden und selbst Perfektionist Crochot hat Mühe, das Chaos unter Kontrolle zu halten.

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.


Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?