Shopping
%
DVD »Like Father, Like Son«
z Vollbild
DVD »Like Father, Like Son«

DVD »Like Father, Like Son«


  • Drama
  • FSK: 0
  • Erscheinungsjahr: 2015
  • Sprachen: Deutsch
  • Hirokazu Koreeda


Verkauf & Versand durch bücher.de

DVD »Like Father, Like Son«

Artikel-Nr. B9B9L6P
Hirokazu Koreeda, Indigo, 2015, Film, EAN 4015698001754
FSK: 0, Deutsch
DVD
Sind Sie Vater? Oder Mutter? Stellen Sie sich vor, man würde lhnen mitteilen, Ihr sechsjähriger Sohn sei nicht Ihr eigenes Kind, weil es damals nach der Geburt im Spital zu einer Vertauschung kam, die erst jetzt eingestanden wurde. Möchten Sie nun «lhr» Kind behalten, oder möchten Sie das Kind, mit dem sie dieersten sechs intensiven Jahre verbracht haben, gegen Ihr Ieibliches Kind eintauschen? Die Ausgangslage zu Hirokazu Kore-edas neuem SpieIfilm hat es in sich und regt uns aIle schon zu Gedanken an. Für Ryota, einen erfolgreichen und gut situierten Architekten, kommt die Nachricht, dass ein Sohn Keita eigentIich nicht sein Sohn ist, aus heiterem HimmeI. Der Sechsjährige ist das einzige Kind, der MitteIpunkt einer beschäftigten Familie, wohI behütet und umsorgt. Die Nachricht von der VerwechsIung wilI verarbeitet sein, und die Begegnung mit dem wirklichen Sohn, der bei einer anderen Familie aufwächst, macht die Sache nicht einfacher.   Hirokazu Kore-eda ist ein Meister im Betrachten von familiären Situationen und einer, der es wie wenige versteht, mit Kindern zu arbeiten und von Momenten der Kindheit zu erzählen. «Nobody Knows» ist in starker Erinnerung, «StilI Walking» auch. Am Festival von Cannes begeisterte «Like Father, Like Son» Publikum und Medien gIeichermassen; der Film wurde von Steven SpieIbergs Jury am Ende mit dem Prix du Jury geehrt und hat inzwischen von San Sebastian bis Vancouver PubIikumspreise gewonnen - eine universell güItige Geschichte. «Like Father Like Son» ist eine ebenso unterhaItsame wie nachdenkIich stimmende Betrachtung dessen, was Eltern sind und was das Elternsein und die Kindheit ausmacht. Im Kern geht Kore-eda dabei vor allem um die Frage, was denn ein Vater ist und was eigentlich eine FamiIie. Er erzählt aus der heutigen WeIt, mitten in einer Grossstadt, die er soweit zurücknimmt, dass seine Figuren gIänzen können und uns ihre Geschichte sinnIich und besinnlich berührt.

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Jetzt die erste Rezension verfassen