Shopping
%
z Vollbild
DVD »Liebling Kreuzberg - Staffel 2 DVD-Box«

DVD »Liebling Kreuzberg - Staffel 2 DVD-Box«


  • TV-Serien & Dokumentation
  • FSK: 12
  • Erscheinungsjahr: 2013
  • Sprachen: Deutsch
  • Jurek Becker; Ulrich Plenzdorf; Gerd Gericke


Verkauf & Versand durch bücher.de

DVD »Liebling Kreuzberg - Staffel 2 DVD-Box«

Artikel-Nr. B8K9F8P
Jurek Becker; Ulrich Plenzdorf; Gerd Gericke, Studio Hamburg Enterprises, 2013, Film, EAN 4052912371132
FSK: 12, Deutsch
DVD
Robert Liebling (Manfred Krug) hat eine eigene Anwaltskanzlei in Berlin-Kreuzberg. Liebling ist unkonventionell, überaus schnodderig und bisweilen skurril - sprich kein typischer Anwalt. Er hat einen Dreitagebart, trägt Schlapphut und hässliche bunte Krawatten, fährt Motorrad, raucht Zigarre und konsumiert Unmengen von Götterspeise, die ihm seine Sekretärinnen Paula (Corinna Genest) und Senta (Anja Franke) immer auf Vorrat halten müssen. Da er chronisch arbeitsscheu ist und lieber die Füße hochlegt, engagiert Liebling den jungen Anwalt Giselmund Arnold (Michael Kausch), auf den er fortan alles, was nach Arbeit riecht, abwälzt. Der Sozius nennt sich selbst gern nur G. Arnold, weil ihm sein Vorname peinlich ist. Wenn Liebling doch einmal einen Fall übernimmt, geht er zwar mit seinen Mandanten ruppig um, gewinnt aber in der Regel den Fall für sie. Liebling selbst ist geschieden und hat eine Tochter - Sarah (Roswitha Schreiner) - chronisch geldknapp und chaotisch. Er wechselt seine Frauen in schöner Regelmäßigkeit, denn er hält es bei keiner lange aus. Episoden: Disc 1: 07 Taschenpfändung 08 Glück kommt, Glück geht 09 Die Staatsanwältin Disc 2: 10 Der Besuch 11 Die Abkassierer 12 Teilerfolg Disc 3: 13 Zweimal Entlassung 14 Hausbesuche 15 Das eigene Geld Disc 4: 16 Rom und zurück 17 Alles auf Bewährung 18 Die Fehler der anderen 19 Ehrengericht

Robert Liebling (Manfred Krug), der Anwalt der nur manchmal gern Anwalt ist, kümmert sich um die Rechtspflege im bunten Berliner Kiez Kreuzberg. Liebling ist unkonventionell, überaus schnodderig und bisweilen skurill. Er trägt mit Vorliebe Dreitagebart, Schlapphut und hässliche Krawatten, fährt Motorrad und raucht Zigarre. Zu seinen Marotten zählt der Konsum von Götterspeise: Grün oder Rot ist hier die Frage! Seine Sekretärinnen Paula (Corinna Genest) und Senta (Anja Franke) stets mit Walkman-Kopfhörern halten immer einen Vorrat bereit. Da er zudem noch arbeitsscheu ist und selten in seiner Bequemlichkeit gestört werden mag hat er einen Partner, G. Arnold (Michael Kausch), auf den er alles, was nach Arbeit riecht, abwälzt. Lieblings Arbeitsmethoden sind gerne mal etwas ruppig, aber mit kleinen juristischen Tricks werden Alltagsfälle und kleinere Rechtsstreitigkeiten meist gewonnen. Liebling ist geschieden und hat eine chaotische chronisch geldknappe Tochter: Sarah (Roswitha Schreiner). Nach vielen wechselden Freundinnen scheint es mit der hübschen, strengen und intelligenten Staatsanwältin Rosemarie Monk (Diana Körner) etwas ernstes zu sein.

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Jetzt die erste Rezension verfassen