Shopping
%
DVD »Lena Fauch (2 Discs)«
z Vollbild
DVD »Lena Fauch (2 Discs)«

DVD »Lena Fauch (2 Discs)«


  • Action & Thriller
  • FSK: 12
  • Erscheinungsjahr: 2015
  • Sprachen: Deutsch
  • Olaf Kraemer; Astrid Ströher; Johannes...


Verkauf & Versand durch bücher.de

DVD »Lena Fauch (2 Discs)«

Artikel-Nr. C12867P
Olaf Kraemer; Astrid Ströher; Johannes Fabrick; Britta Stöckle, Tonpool, 2015, Film, EAN 4052912570061
FSK: 12, Deutsch
DVD
Die evangelische Pastorin Lena Fauch hat nach dem Tod ihres Mannes ihre Gemeinde vorläufig aufgegeben. Als ihr Mentor krank wird und Lena bittet, ihn als Polizeiseelsorger zu vertreten, kann sie ihm das nicht ausschlagen.

Lena Fauch und die Tochter des Amokläufers
Ihr erster Einsatz, ein Amoklauf in einem Biergarten, eskaliert und die Tochter des Amokläufers, die unter Lenas Obhut stand, wird schwer verletzt. Hin- und hergerissen zwischen dem Wunsch, sich zurückzuziehen, und dem Gefühl, dass das Revier zu vertuschen versucht, was beim Amoklauf wirklich passiert ist, versucht Lena, die Wahrheit ans Licht zu bringen.

Gefährliches Schweigen
Lena wird Polizeiseelsorgerin in München. Kriminalhauptkommissar Christian Fenn ist bekennender Christ und freut sich, in Lena Verstärkung zu bekommen. Sie bekommt zufällig mit, wie Fenns Frau behauptet, die gemeinsame Tochter Muriel, die eigentlich in den USA studiert, in München gesehen zu haben. Als Muriels Exfreund tot aufgefunden und der Kriminalhauptkommissar mit dem Fall betraut wird, werden die Verstrickungen innerhalb der Familie immer gefährlicher. Kann Lena das tödliche Knäuel aus Moral und Schuldgefühl lösen?

Vergebung oder Rache
Das Ehepaar Weingartner verzweifelt an der Trauer über die Ermordung der 20-jährigen Tochter Eva. Lena Fauch steht ihnen während des Prozesses gegen den zunächst geständigen Täter Jankowsky bei. Dieser widerruft aber sein Geständnis und behauptet, bei der Vernehmung bedroht worden zu sein. Lena spürt, wie sehr die Ungewissheit darüber, wer der wahre Täter ist, alle Beteiligten belastet. Als der mutmaßliche Täter überfallen wird, beginnen die Opfer- und Täter-Grenzen immer weiter zu verschwimmen ...

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Jetzt die erste Rezension verfassen