Shopping
%
z Vollbild
DVD »John Wayne - The Very Best Of - 2 Disc DVD«

DVD »John Wayne - The Very Best Of - 2 Disc DVD«



Verkauf & Versand durch bücher.de

DVD »John Wayne - The Very Best Of - 2 Disc DVD«

Artikel-Nr. B4E1V2P

  • Filme auf DVD
  • FSK: 12
  • Erscheinungsjahr: 2012
  • Sprachen: Deutsch
  • Mit John Wayne u. a.
Best Entertainment, 2012, Film, EAN 4051238006377
FSK: 12, DVD
"Geschwader Todesflug" (s/w) Jim Gordon ist Befehlshaber der berühmten Fliegenden Tiger, der amerikanischen Gruppe von freiwilligen Fliegern, die gegen die Japaner in China kämpften, bevor Amerika zusagte in den Zweiten Weltkrieg zu ziehen. Gordon und seine Crew von mitfliegenden Jagdpiloten sehen sich in dieser anspruchsvollen Aufgabe mit überwältigenden persönlichen Problemen und Persönlichkeitsunterschieden untereinander konfrontiert. Ganz besonders Woody Jason, ein auffallend leichtsinniger Pilot, macht Jim große Schwierigkeiten. Nicht nur, dass dieser am liebsten als Einzelkrieger kämpfen würde, sondern er hat auch ein Auge auf Gordon's Freundin geworfen. "US Marshal John" (s/w) John Travers und sein indianischer Freund Yak sind auf der Suche nach mysteriösen "Schatten" und seiner Bande. Als Sheriff Davis vom "Schatten" getötet wird, übernimmt Travers den neuen Job. Als sie schließlich zwei Bandenmitglieder des "Schattens" fangen, erfahren sie, dass die Gang ihre geheimen Pläne in einem Wandsafe verstecken. Travers macht sich auf die Suche nach den Plänen, um endlich dem "Schatten" das Handwerk zu legen ... Ein sich "The Wrecker" nennender Terrorist verursacht Unfälle, um die Züge der L & R Railroad Company zu schädigen, die als die schnellsten der Welt gelten. Bei einem Frontalzusammenstoß mit einer Eisenbahn kommt der Zugführer ums Leben. Sein Sohn Larry Baker, ein Flugzeugpilot, verfolgt den Wrecker, der immer wieder entkommt. Vom Chaos auf den Eisenbahnlinien profitiert der Chef der Fluggesellschaft. Als der Vater von Larrys Freundin Gloria, der im Gefängnis sitzt, flieht, gilt er als verdächtig. Schließlich kann Larry den Wrecker stellen. Rocklin ist in die Stadt gekommen, um für einen lokalen Rancher zu arbeiten, der allerdings kurz nach dem er nach Rocklin geschickt hat, ermordet wurde. Hauptverdächtiger in diesem Fall scheint der städtische Richter Robert Garvey zu sein, der aber anscheinend gar kein wirklicher Richter ist. Die Aufklärung dieses Falles beschäftigt Rocklin zusehends. Zudem muss er sich mit den aufmüpfigen Frauen der Stadt herumärgern. So beispielsweise die vornehme Nichte des Toten und ihre Anstandsdame oder aber auch Ella Raines, die sich wie ein Mann kleidet und die benachbarte Ranch im Alleingang führt. Zwischen ihr und Rocklin fliegen sofort die Fetzen und es bahnt sich eine heftige Hassliebe an.

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Jetzt die erste Rezension verfassen