%
DVD »Jahrgang '45 / Drei von vielen«
z Vollbild

DVD »Jahrgang '45 / Drei von vielen«


  • Themen
  • FSK: 0
  • Erscheinungsjahr: 2016
  • Sprachen: Deutsch
  • Jürgen Böttcher; Klaus Poche

Verkauf & Versand durch buecher.de GmbH & Co. KG

€ 29,95 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Artikel-Nr. C3K178P
Jürgen Böttcher; Klaus Poche, Edition Filmmuseum, 2016, Film, ISBN 3958601022, EAN 9783958601024
FSK: 0, Deutsch
DVD
Mit JAHRGANG 45 wollte Jürgen Böttcher innerhalb der DEFA "authentische, aus der unmittelbaren Wirklichkeit heraus entwickelte" Filme etablieren. Doch ebenso wie seine früheren Arbeiten DREI VON VIELEN und BARFUSS UND OHNE HUT, deren jugendliches, antidogmatisches Lebensgefühl den Kulturfunktionären nicht repräsentativ genug erschien, wurde der Film verboten. Die Doppel-DVD zeichnet die Zensurgeschichte bis zur Rekonstruktion nach. Jahrgang 45 - DDR 1966/1990 - Regie: Jürgen Böttcher - Drehbuch: Klaus Poche, Jürgen Poche - Kamera: Roland Gräf - Musik: Matthias Suschke, Wolf Biermann (Lieder) - Darsteller: Monika Hildebrand (Li), Rolf Römer (Al), Paul Eichbaum (Mogul), Holger Mahlich (Hans), Gesine Rosenberg (Rita), Walter Stolp (Kaderleiter), Werner Kanitz (Napoleon), Ingo Koster (Heinz), Anita Okon (Sylvi), Ruth Kommerell (Mutter), Richard Rückheim (Opa), Ralf Winkler alias A. R. Penck (Freund) - Produktion: DEFA-Studio für Spielfilme Drei von vielen - DDR 1961 - Drehbuch und Regie: Jürgen Böttcher - Kamera: Christian Lehmann - Musik: Gerhard Rosenfeld - Mit: Peter Hermann, Peter Graf, Peter Makolies, Ralf Winkler (A. R. Penck), Erika Dobslaff Produktion: DEFA-Studio für Dokumentarfilme Barfuß und ohne Hut - DDR 1964 - Drehbuch und Regie: Jürgen Böttcher - Kamera: Christian Lehmann - Musik: Gerhard Rosenfeld Produktion: DEFA-Studio für Dokumentarfilme Penck und Strawalde malen ein Bild - D 1991 - Drehbuch und Regie: Heiner Sylvester - Mit: Jürgen Böttcher (Strawalde), Ralf Winkler (A. R. Penck) Produktion: Inter Nationes Der Maler und Filmemacher Jürgen Böttcher Strawalde - D 2004 - Drehbuch und Regie: Hans-Peter Dürhager Mit: Jürgen Böttcher Produktion: Goethe-Institut Zeitzeugengespräch: Jürgen Böttcher - D 2015 - Regie, Drehbuch und Kamera: Katrin Teubner, Ferdinand Teubner Mit: Jürgen Böttcher Produktion: FTV Fischer-Teubner Film- & Fernsehproduktion DVD-Authoring: Tobias Dressel DVD-Supervision: Stefan Drößler, Ralf Schenk, Franziska Schuster DVD 1 - JAHRGANG 45 1966/1990, 91 Min. - BARFUSS UND OHNE HUT 1964, 16 Min. - ZEITZEUGENGESPRÄCH: JÜRGEN BÖTTCHER 2015, 21 Min. DVD 2 - JAHRGANG 45 - Zensurfassung 1966, 75 Min. - DREI VON VIELEN 1961, 33 Min. - STRAWALDE UND PENCK MALEN EINE BILD 1991, 29 Min. - DER MALER UND FILMEMACHER JÜRGEN BÖTTCHER - STRAWALDE 2004, 13 Min. - IM LOHMGRUND 1977, 26 Min. - 16-seitiges dreisprachiges Booklet mit Texten von Jürgen Böttcher und Claus Löser TV-Format: 16:9 (PAL), 4:3 (PAL) Originalformat: 1,78:1, 1,37:1 Tonformat: Dolby Digital 2.0 (mono) Sprache: Deutsch Untertitel: Französisch, Englisch Regionalcode: 0, alle Regionen FSK: Lehrprogramm

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.