Shopping
%
DVD »In einem wilden Land«
z Vollbild

DVD »In einem wilden Land«


  • Western
  • FSK: 12
  • Erscheinungsjahr: 2014
  • Sprachen: Deutsch
  • Caroline Hecht; Rainer Matsutani

Verkauf & Versand durch bücher.de

DVD »In einem wilden Land«

Artikel-Nr. B478N1P
Produkteigenschaften
Caroline Hecht; Rainer Matsutani, Universal Pictures, 2014, Film, EAN 5050582968057
Making of, FSK: 12, Deutsch
DVD
Ein Comanchen-Lager mitten in den texanischen Great Plains: Die zierliche Mila (Emilia Schüle) ist an einen Pfahl gefesselt und kaum noch bei Bewusstsein. Blut rinnt aus einer Kopfwunde über ihr Gesicht. Ein Krieger der Comanchen zieht sein Messer und geht ihr an die Kehle ...
Wird Mila im Kampf um das texanische Siedlerland ihr Leben lassen? Die junge Weberin aus Schlesien musste schon hilflos zusehen, wie ihr Mann, Rädelsführer beim Weberaufstand, in ihren Armen starb. Nach seinem Tod flüchtet sie nach Texas. Um auf den Siedler-Treck zu kommen, soll sie sich bei Cecilie (Nadja Uhl) und ihrem Gatten, Oberst Graf Arnim von Hohenberg (Benno Fürmann), dem Anführer des Trecks, als Zofe verdingen. Als Arnim gegen Cecilie gewalttätig wird, eilt ihr Mila zur Hilfe und verletzt den Oberst schwer: Die Frauen müssen fliehen und geraten in Gefangenschaft des jungen Comanchen-Kriegers Buffalo Hump (Wesley French), der sie als Geiseln für die Verhandlungen mit den Texanern nimmt. Während Mila sich nach und nach bei den Indianern einlebt und mehr als nur Sympathie für Buffalo Hump entwickelt, gelingt es ihrer Freundin Cecilie, den Comanchen zu entkommen. Doch zurück beim Treck muss sie mit ansehen, wie ihr Mann seine Macht mit allen Mitteln festigt und auch vor Mord nicht zurückschreckt. Als es bei den Friedensverhandlungen zwischen Comanchen und Texanern zu einem Massaker kommt, schwören die Indianer Rache an allen Weißen: Die deutschen Siedler befinden sich in höchster Gefahr. Es droht ein Kampf auf Leben und Tod, den nur Mila und Cecilie entscheiden können ...

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Jetzt die erste Rezension verfassen