Shopping
%
z Vollbild
DVD »Herzenssache - Ein Pferd für die ganze Familie«

DVD »Herzenssache - Ein Pferd für die ganze Familie«


  • Action & Thriller
  • FSK: 0
  • Erscheinungsjahr: 2014
  • Sprachen: Deutsch
  • Sally Meyer


Verkauf & Versand durch bücher.de

DVD »Herzenssache - Ein Pferd für die ganze Familie«

Artikel-Nr. B6R6R1P
Sally Meyer, KSM, 2014, Film, EAN 4260318089579
Trailer..., FSK: 0, Deutsch
DVD
Für gewöhnlich heißt es ja, dass der Hund der beste Freund des Menschen ist- und zudem ein guter Gefährte und Helfer in der Not. Doch sollte man das Pferd, siehe zum Beispiel Black Beauty, Fury, Winnetous Iltschi oder Gandalfs Schattenfell, auf keinen Fall unterbewerten. So hat zum Beispiel der legendäre Regisseur Steven Spielberg unlängst mit Gefährten der ultimativen Freundschaft zwischen Mensch und Pferd gehuldigt. Und so steht auch in Herzenssache Ein Pferd für die ganze Familie genau diese enge Mensch-Tier-Beziehung im Zentrum dieses liebevollen Familienfilms über allgemeingültige Werte, wie Liebe, Hingabe und eben Freundschaft. Und natürlich Weihnachten nicht zu vergessen...denn das Fest aller Feste spielt hier ebenfalls eine wichtige Rolle. Wie der englische Originaltitel des Films, Christmas for a Dollar , auch verrät... Basierend auf den Kinderbüchern von Gale Sears hat Regisseur John Lyde ( Minor Details , Take a Chance ) im Jahre 2013 diese liebenswerte Geschichte auf die Leinwand projeziert. Und diese spielt im Amerika der dreißiger Jahre: Die Familie Kamp, Vater und fünf Kinder, kämpft mit den Folgen der Weltwirtschaftskrise, besonders seit die Mutter vor fast einem Jahr verstarb und der jüngste Sohn Norman (Jacob Buster, Storm Rider ) an Polio erkrankt ist. Und so glaubt der kleine Ruthie (Ruby Jones) angesichts der horrenden Arztrechnungen und der gerade verstorbenen Mutter, dass es dieses Jahr ein Weihnachten ohne Geschenke und Festivitäten wird. Doch als der Vater, William (Brian Krause, Charmed-Zauberhafte Hexen , Die Rückkehr zur blauen Lagune), seinen mühsam ersparten Notgroschen, einen einzigen Dollar in Münzen, seiner Familie zur Verfügung stellt, beginnt sich die Lage aufzuhellen. Für jedes Familienmitglied erfüllen sich die meisten ihrer sehnlichsten Wünsche, auch mit Gaben, die wenig oder gar nichts kosten, beispielsweise Normans aufopferungsvolle Freundschaft mit einem Pferd. Und so finden sie alle gemeinsam heraus, dass es eben nicht Geld ist, was Weihnachten (und auch das ganze Leben) mit Freude, Liebe und kleinen Wundern füllt...

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Jetzt die erste Rezension verfassen