Shopping
%
DVD »Graun, Carl Heinrich - Montezuma«
z Vollbild

DVD »Graun, Carl Heinrich - Montezuma«


  • Musik-DVDs
  • FSK: 0
  • Erscheinungsjahr: 2012
  • Sprachen: Deutsch
  • Carl Heinrich Graun

Verkauf & Versand durch bücher.de

31,99 -16%
€ 26,99 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


DVD »Graun, Carl Heinrich - Montezuma«

Artikel-Nr. C1C4A4P
Technische Details
Carl Heinrich Graun, Naxos, 2012, Film, EAN 0807280162998
FSK: 0, Deutsch
DVD
Mit diesem Montezuma ist ein kleines Juwel der Vergessenheit entrissen worden, so die Frankfurter Allgemeine Zeitung. Das Libretto stammt aus der Feder keines Geringeren als Friedrich des Großen, sein Hofkapellmeister Carl Heinrich Graun komponierte die Musik, sodass dieses selten aufgeführte Werk erstmalig 1755 im Berliner Königlichen Theater uraufgeführt wurde. Im Mittelpunkt der Oper steht Montezuma, der Kaiser der Azteken, der für seine Gastfreundschaft bitterlich bestraft wird. Die Milde und Aufopferungsbereitschaft Montezumas für sein Volk führt zu seinem Tod einst in Gastfreundschaft empfangen, richten ihn die barbarisch einfallenden Konquistadoren gnadenlos hin. Daher gilt das Libretto auch als Rechtfertigungszeugnis für die harte Politik, der sich Friedrich II. seiner Zeit ausgesetzt sah. Bereits ein Jahr nach der Uraufführung zog er in den Siebenjährigen Krieg. Dass die Deutsche Oper Berlin diese Oper 1982 in der Inszenierung von Herbert Wernicke aufführte, war mit einem großen Risiko behaftet, denn es war weder ein besonderes Publikumsinteresse erkennbar, noch eine verlässliche Aufführungstradition. Da für die Aufführung kein spezielles Ensemble für Barockmusik zur Verfügung stand, spielte das Orchester der Deutschen Oper Berlin unter der musikalischen Leitung von Hans Hilsdorf auf modernen Instrumenten, was jedoch als Herausforderung gegenüber Grauns Komposition angesehen wurde.
Wie hilfreich finden Sie diese Informationen?
Bitte wählen Sie eine Option aus.

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Jetzt die erste Rezension verfassen