Shopping
%
z Vollbild
DVD »Geld oder Leben«

DVD »Geld oder Leben«



Verkauf & Versand durch bücher.de

DVD »Geld oder Leben«

Artikel-Nr. B74397P

  • Komödie
  • FSK: 6
  • Erscheinungsjahr: 2014
  • Sprachen: Deutsch
  • Jean-Pierre Mocky; Fernand Marzelle; Alain...
Jean-Pierre Mocky; Fernand Marzelle; Alain Moury; Marcel Aymé, AL!VE, 2014, Film, EAN 4260158194976
Booklet, FSK: 6, Deutsch
DVD
Monsieur Pélépan (Jean Poiret) ist in Nöten! Sein von ihm entwickeltes Haarwuchsmittel hat den gegenteiligen Effekt bewirkt und drei Männer völlig kahl gemacht. Um zu retten, was zu retten ist, benötigt er nun dringend eine Million Francs. Er beschließt, diese Summe bei seiner Firma, der Immobilienagentur Bertin, kurzfristig "auszuleihen". Pélépan schickt deshalb Oberbuchhalter Heinrich Schmidt (Heinz Rühmann) und Hauptkassier Charles Migue (Fernandel) mit einem Scheck zur Bank. Mit dem Geld in der Tasche begeben sich die beiden liebenswerten Herren auf eine abenteuerliche Odyssee voller Verwechslungen und Komplikationen, die sie von Toulouse über Limoges bis nach Paris führt. Die beiden pflichtbewußten Herren können ja nicht ahnen, dass ihre Sondermission einen kriminellen Hintergrund hat ... Die beiden großen Stars des internationalen Unterhaltungskinos - Heinz Rühmann und Fernandel - als liebenswerte pflichtbewußte Geldtransporteure gemeinsam vor der Kamera! Ein unvergleichliches Filmerlebnis, bei dem ein Generalangriff auf die Lachmuskeln garantiert ist. "Geld oder Leben" ist eine herrlich spritzige, zeitlose Komödie mit den beiden großen Komödienstars des deutschen bzw. französischen Kinos. Kritiker waren sich einig: eine einmalige Glanzleistung! Regisseur Jean-Pierre Mocky gelingt ein wunderbar leichter Film, flott inszeniert und pointenreich, dessen Ohrwurmsoundtrack einem noch lange im Gedächtnis bleibt. Cinema.de schrieb: "Die Vollblut-Komödianten Rühmann und Fernandel ergänzen sich perfekt" und "Dieses kriminelle Duo ist einfach köstlich!".

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Jetzt die erste Rezension verfassen