Shopping
%
DVD »Down Under - Mit Simon Reeve durch Australien«
z Vollbild
DVD »Down Under - Mit Simon Reeve durch Australien«

DVD »Down Under - Mit Simon Reeve durch Australien«


  • Themen
  • FSK: 0
  • Erscheinungsjahr: 2014
  • Sprachen: Deutsch
  • Reeve,Simon


Verkauf & Versand durch bücher.de

DVD »Down Under - Mit Simon Reeve durch Australien«

Artikel-Nr. B72826P
Reeve,Simon, Rough Trade, 2014, Film, EAN 4260264432481
FSK: 0, Deutsch
DVD
Australien gilt als Reiseparadies für Abenteurer: atemberaubend schöne Korallenstrände, eine unglaubliche Artenvielfalt und rote Wildnis, so weit das Auge reicht. Das Land ist geprägt von unerschrockenen Forschern, einer jahrhundertealten Kultur der Aborigines und Surfern auf der Suche nach der perfekten Welle. Journalist, Autor und Moderator Simon Reeve reist in der dreiteiligen Dokumentation "Down under" entlang der überwältigenden Küste des roten Kontinents. (ZDF)Episodenguide:Vom Mount Conner bis Perth. Simon startet die Reise am Roten Zentrum, bevor er nach Südaustralien und dann mit dem außergewöhnlichen India Pacific Railway nach Perth an der Westküste aufbricht. Er entdeckt wie ein ungewöhnliches Tier das fragile Wüstenökosystem bedroht bis zu einer Million Kamele fressen ihren Weg durch das Outback. Weiter gen Süden lernt Simon die Kunst der Weinverkostung mit einem legendären Winzer. Die riesigen Weinfelderhaben einen starken Einfluss auf den trockensten Staat des ausgedörrtesten Kontinents der Erde.In der Fisch-Hauptstadt des Lands taucht Simon dann mit dem Blauflossen-Thunfisch und trifft Fischer, die die weltweite erste Thunfischfarm aufbauen. Im Westen Australiens wandert er auf den Spuren des Goldrausches und der Britischen Invasion, bevor er einen Mann kennenlernt, der den Traum schlechthin lebt: ein sonniges Anwesen, privater Pool und eine eigene Yacht. Von Darwin zum Great Barrier Reef. Simon Reeve führt seine Reise fort. Von Darwin aus geht es an das Top End im australischen Norden über die Cape York Peninsula und weiter zum berühmten Great Barrier Riff. In Kakadu, dem größten Nationalpark der Welt, bedrohen giftige Riesenkröten die anderen Bewohner des Parks. Simon schließt sich einem Team an, das nachts gegen die amphibischen Eindringlinge vorgeht. Im nördlichen Buschland geht er auf Patrouille mir einer militärischen Einheit, die das überlieferte Wissen der Aborigines nutzen, um im Busch zu überleben. Schließlich sucht er mit Wissenschaftlern nach dem Box Jellyfish, der tödlichsten Kreatur der Erde, dessen Gift einen großen medizinischen Mehrwert darstellt. Und am Great Barrier Riff zerstört der Seestern die Korallen, was den Weltenbummler ebenfalls auf den Plan ruft. Von Surfers Paradise bis Melbourne Der dritte und letzte Teil von Simon Reeves Reise in Australien führt ihn in den Osten des Landes bis nach Sydney und Melbourne. Millionen von Touristen genießen die Strände und den Party Vibe der Gold Coast. Aber hinter der glänzenden Fassade ist die Gegend ein Hotspot des Verbrechens. Motorradgangs treiben laut Polizei ihr Unwesen und Simon geht das Wagnis ein, sich mit einer der gefährlichsten Gangs zu treffen, um ihre Seite der Geschichte zu hören. In den ruhigeren Vororten macht Simon eine angenehmere Erfahrung: Gemeinsam mit einem Tierarzt rettet und behandelt er verletzte Koalas. Viele der ikonischen Tiere Australiens werden täglich von Autos oder domestizierten Hunden getötet. Sydney stellt sich Simon als Stadt mit riesiger kultureller Vielfalt dar, beeinflusst durch die asiatischen Nachbarn Indien und China. Bevor er schließlich in Melbourne ankommt, um den Australia Day zu feiern, wird er Augenzeuge der zerstörerischen Buschfeuer, die das Land durchziehen.

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Jetzt die erste Rezension verfassen