%
DVD »Die Sissi Trilogie (Purpurrot-Edition, 3 Discs)«
z Vollbild

DVD »Die Sissi Trilogie (Purpurrot-Edition, 3 Discs)«

* * * * * (1) anzeigen >

  • Drama
  • FSK: 6
  • Erscheinungsjahr: 2017
  • Sprachen: Deutsch
  • Ernst Marischka

Verkauf & Versand durch buecher.de GmbH & Co. KG

€ 24,99 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Artikel-Nr. C6Y2B8P
Ernst Marischka, Filmjuwelen, 2017, Film, EAN 4042564172485
Purpurr..., FSK: 6, Deutsch
DVD
-> Sissi (Österreich 1955, ca. 102 min., FSK 6):
Der österreichische Kaiser Franz Joseph ist verliebt. Jedoch nicht in Prinzessin Nene, die seine Mutter Erzherzogin Sophie für ihn als zukünftige Kaiserin Österreichs ausgesucht hat. Sissi, die junge Schwester von Nene, ist das Mädchen, dem er sein Herz schenken will. Franz Joseph ist hingerissen von ihrer Anmut und Schönheit. Sissi will aber dem Glück von Nene nicht im Wege stehen und möchte sich zurückziehen. Aber der junge Kaiser verkündet kurzentschlossen bei einem grossen Empfang seine Verlobung mit Sissi zum Entsetzen seiner Mutter. Bald reist Sissi über die Donau in ihre zukünftige Heimat Österreich. Die Wiener lieben ihre neue Prinzessin, und sie bereiten ihr zur Hochzeit einen prächtigen Empfang.

-> Sissi - Die junge Kaiserin (Österreich 1956, ca. 107 min., FSK 6):
Das junge Kaiserpaar Franz Joseph und Sissi ist sehr glücklich. Doch Sissis Schwiegermutter, Erzherzogin Sophie, legt am Hof grössten Wert auf die Etikette und ist sehr streng mit der jungen und lebensfreudigen Kaiserin. Bald schenkt Sissi einer kleinen Prinzessin das Leben. Die Lage eskaliert, als Sophie beschliesst, die Erziehung des Kindes selbst zu übernehmen. Völlig verzweifelt flüchtet Sissi nach Bayern zu ihren Eltern. Von Franz Joseph liebevoll nach Wien zurückgeholt, gewinnt Sissi schliesslich den Kampf um ihr Kind. Doch sie muss einsehen, dass ihre persönlichen Wünsche hinter den politischen Geschäften des Landes zurückstehen müssen.

-> Sissi - Schicksalsjahre einer Kaiserin (Österreich 1957, ca. 109 min., FSK 6):
Erzherzogin Sophie stiftet immer wieder Unfrieden in der glücklichen Ehe des jungen österreichischen Kaiserpaares. Während Franz Joseph dringende Staatsgeschäfte in Wien festhalten, fährt Sissi nach Ungarn. Sie liebt das Land mit seinen Menschen und lernt den Grafen Andrassy kennen, der ihr treu ergeben ist. Gemeinsam gelingt es ihnen, den revolutionären Grafen Batthyani für die österreichische Krone zu gewinnen. In der Zwischenzeit spinnt Sophie ein Gerücht über eine Affäre der Kaiserin mit dem Grafen Andrassy. Der Kaiser glaubt ihr kein Wort und fährt Sissi entgegen. Danach wird das Paar ein weiteres Mal getrennt. Eine ernsthafte Lungenerkrankung zwingt die Kaiserin zu einem Kuraufenthalt auf Korfu. Doch sie gesundet wieder, und das Wiedersehen mit Franz Joseph in Venedig wird zum offiziellen Anlass. In einem glanzvollen Auftritt wird das Kaiserpaar von der Bevölkerung öffentlich gefeiert.

Kundenbewertungen

100% aller Bewerter würden diesen Artikel weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    (1) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (0) Auswahl aufheben
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* * * * * Ich mag diese Filme

Auch wenn dieser Film nicht dem wirklichem Leben der Kaiserin entspricht, gefällt er mir trotzdem.
Immer wieder schön ihn zu schauen.

von Sandra H. aus Bremen 21.10.2018 Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden

Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?