Shopping
%
z Vollbild
DVD »Die Erde von oben - Sammel-Edition I (8 Discs)«

DVD »Die Erde von oben - Sammel-Edition I (8 Discs)«



Verkauf & Versand durch bücher.de

DVD »Die Erde von oben - Sammel-Edition I (8 Discs)«

Artikel-Nr. B8N4B5P

  • Themen
  • FSK: 6
  • Erscheinungsjahr: 2015
  • Sprachen: Deutsch
  • Yann Arthus-Bertrand; Renaud Delourme; Patrick...
Yann Arthus-Bertrand; Renaud Delourme; Patrick Vanetti, Universal Pictures, 2015, Film, EAN 5053083034078
FSK: 6, Deutsch
DVD
DIE ERDE VON OBEN ist ein leidenschaftliches Plädoyer für einen verantwortungsvollen Umgang mit unseren natürlichen Lebensgrundlagen. Wir alle können und müssen einen Beitrag leisten, sie zu bewahren - fangen wir jetzt damit an!   Nach dem sensationellen Erfolg seiner Fotoausstellung DIE ERDE VON OBEN ging Yann Arthus-Bertrand noch einmal auf eine Reise um die Welt, diesmal mit der Filmkamera. In der großen achtteiligen Film-Serie DIE ERDE VON OBEN zeigt er atemraubende Bilder unseres Planeten, dessen überwältigende natürliche Schönheit, aber auch die Auswirkungen der menschlichen Zivilisation, die für das empfindliche Gleichgewicht der Natur immer mehr zur Bedrohung werden.   ARTENVIELFALT Yann Arthus-Bertrand zeigt uns atemberaubende Bilder aus Regionen, in denen die Vielfalt der Arten auf dem Spiel steht: aus Kenias Masai-Mara-Reservat und vom Kilimandscharo, aus Brasilien und dem Kongo, aus Tasmanien, wo riesige Wälder in Gefahr sind, und aus Grönland, wo Eisbären ihre Lebensgrundlage verlieren.   ERDE UND RESSOURCEN Pflanzen produzieren den Sauerstoff, den wir zum Atmen brauchen, und es sind die Wälder, die den größten natürlichen Lebensraum für die Pflanzenwelt der Erde darstellen. Die Pflanzen der Wälder versorgen uns mit Rohstoffen für Medikamente und mit Holz für unsere Möbel, sie regulieren den Regen, sichern die Küsten gegen den Ansturm der Meere und kämpfen gegen die globale Erwärmung. Ohne den Wald wäre menschliches Leben auf der Erde undenkbar.   WASSER Wasser war der Ursprung allen Lebens auf der Erde, es macht unseren Planeten einzigartig. Es verbindet und trennt, es hat die Kraft, spektakuläre Landschaften zu formen. Und es ist Lebensraum für eine schier unendliche, noch längst nicht vollends erforschte Artenvielfalt. Yann Arthus-Bertrands Film dokumentiert, was Wasser zu einem der gleichermaßen wertvollsten wie empfindlichsten Elemente macht.   SEEN UND OZEANE Der überwiegende Teil unseres Planeten ist vom Wasser der Ozeane bedeckt. Das Meer ist der größte natürliche Lebensraum der Erde. Was in dessen mittleren und extremen Tiefen lebt, entzieht sich noch immer weitgehend der menschlichen Kenntnis. Yann Arthus-Bertrand führt uns die Schönheit des Meeres vor Augen, seine Bedeutung für den Kreislauf des Lebens sowie die Einflüsse menschlicher Zivilisation.   NAHRUNG FÜR DIE WELT Wie lassen sich genügend Nahrungsmittel für eine ständig wachsende Weltbevölkerung produzieren? Was bedeutet Nachhaltigkeit? In seinem Film über die Ernährungslage auf unserem Planeten geht Yann Arthus-Bertrand diesen Fragen nach - und trifft Menschen, die zeigen, was sich durch eigenes Verhalten verändern lässt. Eine Reise von der Karibik über Europa und Indien bis nach Indonesien.   MENSCHEN UND TIERE Nutztier oder wildes Mitgeschöpf - wo sollten die Grenzen sein, wenn sich der Mensch Tiere und Erde untertan macht? Yann Arthus-Bertrand reist durch einige der letzten Refugien des Wildlife auf unserem Planeten und in die Krisenzonen der Artenvielfalt: nach Südafrika und Namibia, nach Kambodscha, China und Thailand.   DIE GROSSEN FLÜSSE Sie sind die Lebensadern unseres Planeten, Basis vieler Kulturen, Verkehrswege, Energiespender und Wasserverteiler. Und sie sind bedroht: vom Druck menschlicher Zivilisation und Produktion. Was wir an Flüssen ...

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Jetzt die erste Rezension verfassen