%
DVD »Der letzte Dampflok-Gigant: Big Boy«
z Vollbild

DVD »Der letzte Dampflok-Gigant: Big Boy«


  • Filme auf DVD
  • FSK: 0
  • Erscheinungsjahr: 2008
  • Sprachen: Deutsch
  • Präsentiert v. Hagen v. Ortloff

Verkauf & Versand durch buecher.de GmbH & Co. KG

€ 27,99 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Artikel-Nr. B3T1E2P
Präsentiert v. Hagen v. Ortloff, Michl Technik; Vgb Verlagsgruppe Bahn, 2008, Film, ISBN 3895806048, EAN 9783895806049
FSK: 0, Deutsch
SWR Edition Eisenbahn-Romantik
DVD
Big Boy - das war eine Lokomotiv-Legende, und das nicht nur bei der berühmten Union Pacific Railroad, die ab 1941 immerhin 25 dieser Lokomotivgiganten bei der American Locomotiv Company ALCO beschafft hatte. Die Big Boys sprengten damals alle Dimensionen des Lokomotivbaus. Zwei Triebwerke mit insgesamt acht Treibachsen wurden von einem riesigen Kessel angetrieben. Bis zu 7000 PS brachten die Big Boys auf die Schienen, sie erreichten eine Höchstgeschwindigkeit von fast 130 km/h. Die 40 Meter langen und 550 Tonnen schweren Kolosse schleppten in der Ebene 6000 Tonnen-Güterzüge. Gebaut wurden sie eigentlich für den Sherman Hill, einer langen Steigungsstrecke zwischen Cheyenne und Laramie in Wyoming an der wichtigen Transkontinentalstrecke der Union Pacific. Als die Verdieselung der Eisenbahnen in den fünfziger Jahren auch die UP erreichte, begann der Stern der so zuverlässigen und starken Big Boys zu sinken. Dennoch war die UP nachwievor besonders stolz darauf, die größte Dampflok der Welt einzusetzen. Daher ließ das Marketing-Departement Mitte der fünfziger einen aufwändig gedrehten Film über diese Kolosse herstellen. Sein Titel: ,Last of the Giants" (,Der letzte Gigant")Wir haben diesen Schatz für diese Ausgabe der Video-Edition Eisenbahn-Romantik im Union Pacific-Archiv in Omaha ,gehoben". Die einmaligen historischen Szenen werden Schwerpunkt der Kassette sein.

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.