%
DVD »Das Haus nebenan (2 Discs, OmU)«
z Vollbild

DVD »Das Haus nebenan (2 Discs, OmU)«


  • Themen
  • FSK: 0
  • Erscheinungsjahr: 2013
  • Sprachen: Französisch
  • Regie: Marcel...

Verkauf & Versand durch buecher.de GmbH & Co. KG

€ 26,99 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


DVD »Das Haus nebenan (2 Discs, OmU)«

Artikel-Nr. B446W6P
Regie: Marcel Ophüls Darsteller: Georges Bidault; Emile Coulaudon; Matthäus Bleibinger; Maurice Buckmaster; Emmanuel d'Astier de Vigerie; René de Chambrun; Christian de la Mazière Produktion: Andre Harris, AL!VE, 2013, Film, ISBN 384884009X, EAN 9783848840090
Booklet, FSK: 0, Französisch
Teil 1: Der Zusammenbruch / Teil 2: Die Wahl
DVD
Diese bahnbrechende Chronik einer französischen Stadt unter deutscher Besatzung versetzte Anfang der 1970er Jahre die politische Klasse Frankreichs in helle Aufregung und führte zu einem zehn Jahre anhaltenden Ausstrahlungsverbot im Fernsehen. Am Beispiel der Stadt Clermont-Ferrand, die eine Hochburg der opportunistischen Anpassung war und zugleich eines der aktivsten Zentren der Résistance, zeigt Ophüls, dass neben der politischen Unterdrückung und dem Antisemitismus im Frankreich Pétains auch vielfältige Beziehungen zwischen der deutschen Besatzungsmacht und Besetzten bestanden, womit er einen ursprünglich gar nicht intendierten Generalangriff auf die politische Lebenslüge Frankreichs unternahm nämlich den Mythos des im Widerstand vereinten französischen Volkes. Am Beispiel der Stadt Clermont-Ferrand dokumentiert Marcel Ophüls in dieser wegweisenden Chronik neben der politischen Unterdrückung und dem Antisemitismus im Frankreich Pétains auch die Vielfältigkeit der Beziehungen zwischen deutscher Besatzungsmacht und Franzosen. Damit unternahm er ungewollt einen Generalangriff auf die damalige politische Lebenslüge Frankreichs den Mythos des im Widerstand vereinten französischen Volkes.
Wie hilfreich finden Sie diese Informationen?
Bitte wählen Sie eine Option aus.

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Jetzt die erste Rezension verfassen