%
DVD »Catweazle - Die komplette 2. Staffel (3 DVDs)«
z Vollbild

DVD »Catweazle - Die komplette 2. Staffel (3 DVDs)«


  • TV-Serien
  • FSK: 6
  • Erscheinungsjahr: 2010
  • Sprachen: Deutsch
  • Richard Carpenter

Verkauf & Versand durch buecher.de GmbH & Co. KG

€ 21,99 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Artikel-Nr. B3S814P
Richard Carpenter, Koch Media Home Entertainment, 2010, Film, EAN 4020628950491
Booklet..., FSK: 6, Deutsch
DVD
Er ist wieder da! Hexenmeister Catweazle hat es zu Beginn der zweiten Staffel geschafft: Er ist zurück in der Vergangenheit, im Mittelalter. Dort wird er jedoch sogleich von den Normannen gefangen genommen und soll seine magischen Kräfte dazu einsetzen, aus Blei Gold zu machen. Catweazle flieht und landet schon wieder im England des Jahres 1970. Dort freundet er sich mit Cedric an, dem Sohn von Lord Collingford, der gerade Schulferien hat. Und die beiden erleben 13 gemeinsame Abenteuer, die Kinder jeglichen Alters ein großes Vergnügen bereiten werden!

13 Episoden:

1. Ein neuer Freund (The Magic Riddle)

Mit Hilfe einer Zauberformel hat sich Catweazle ins Mittelalter zurückversetzt. Dort aber wird er von den Normannen gefangengehalten und soll erst freigelassen werden, wenn es ihm gelingt, aus Blei Gold zu machen. Nun bleibt nur noch die Flucht, und so kehrt Catweazle ins 20. Jahrhundert zurück. Diesmal landet der Hexenmeister in einem feudalen Schloss. Es gehört Lord Collingford, dessen Sohn Cedric gerade Schulferien hat. Cedric ist es dann auch, der Catweazle im Schloss entdeckt und sich mit ihm anfreundet. Catweazle muss, um endlich fliegen zu können, die zwölf Zeichen des Tierkreises suchen. In Lord Collingfords Schloss findet er eines davon: Den Kopf eines Widders.
Erstausstrahlung: 7.7.1974 ZDF


2. Sommerfreuden (Duck Halt)

Cedric hat genauso viel Ärger mit Catweazle wie Harold. Alles, was der Zauberer im Schloss und in der Umgebung entdeckt, will er haben, um damit zaubern zu können. Doch damit nicht genug: Catweazle ist fest entschlossen, das Schild eines Gasthofes zu stehlen, auf dem ein Stier abgebildet ist. Der Stier ist nämlich das nächste Tierkreiszeichen, nach dem er gesucht hat.
Unterdessen wird das Gasthofschild an den Antiquitätenhändler Mr. Pickle verkauft, und der ist wenig begeistert, als Catweazle bei ihm auftaucht und das wertvolle Stück einfach mitnehmen will. Es kommt zu einer Auseinandersetzung, Mr. Pickles sperrt Catweazle ein und Cedric lässt ihn wieder frei. Auf dem Rückweg zum Schloss stößt Catweazle dann auf die verlassene Bahnstation Duck Halt und beschließt, sich dort häuslich einzurichten.
Erstausstrahlung: 14.7.1974 ZDF


3. Geburtstagsfest (The Heavenly Twins)

Cedric hat Geburtstag. Zur Feier des Tages soll ein großes Gartenfest stattfinden, zu dem alle Kinder aus der Umgebung eingeladen sind. Als Höhepunkt hat sich Cedrics Mutter etwas ganz Besonderes ausgedacht: Den Auftritt des Zauberkünstlers Vadanti. Zufällig lernen sich Catweazle und Vadanti schon vor dem Fest kennen. Vadanti, der von Catweazles Zaubereien schwer beeindruckt ist, macht ihn sofort zu seinem Assistenten. So kommt es, dass auch Catweazle an Cedrics Party teilnimmt. Allerdings bringt er Vadantis Auftritt gehörig durcheinander, denn dessen Zaubertricks behagen ihm überhaupt nicht. Am Ende zeigt sich, dass Catweazle auf dem Gebiet der Zauberkunst seinem Kollegen aus dem 20. Jahrhundert weit überlegen ist.
Erstausstrahlung: 21.7.1974 ZDF


4. Im Zeichen des Krebses (The Sign of the Crab)

Im Schloss ist eingebrochen worden, dabei wurden sämtliche Pokale, die Cedrics Vorfahren bei diversen Sportfesten gewonnen hatten, gestohlen. Die Polizei ist davon ...

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.