Shopping
%
DVD »Asterix erobert Rom (Digital Remastered)«
z Vollbild

DVD »Asterix erobert Rom (Digital Remastered)«


  • Animation & Zeichentrick
  • FSK: 6
  • Erscheinungsjahr: 2015
  • Sprachen: Deutsch
  • René Goscinny; Albert Uderzo

Verkauf & Versand durch bücher.de

DVD »Asterix erobert Rom (Digital Remastered)«

Artikel-Nr. B9F7V6P
Produkteigenschaften
René Goscinny; Albert Uderzo, Studiocanal, 2015, Film, EAN 4006680072463
Feature..., FSK: 6, Deutsch
DVD
"'Öme', 'öme', ein ganzes Mee' volle' 'öme'." Dieser Satz kommt natürlich in Asterix erobert Rom nicht vor. Statt einem "Mee' volle' 'öme'", müssen Asterix (gesprochen von Hans Hessling) und Obelix (gesprochen von Edgar Ott) mehrere Aufgaben erledigen, die Cäsar (gesprochen von Siegfried Schürenberg) den Galliern auferlegt hat, um ein für alle Mal den Ruf ihrer Unbesiegbarkeit zu widerlegen. Allerdings will Cäsar zurücktreten, wenn die Gallier alle Prüfungen schaffen. Also machen sich Asterix (von Miraculix mit einer Extraportion Zaubertrank ausgestattet) und Obelix unter den wachsamen Augen von Gaius Pupus (gesprochen von Dieter Kursave) auf, die zwölf Prüfungen zu bestehen. Wobei allerdings für Obelix eine der Anforderungen -- nämlich alles essen zu müssen, was ihm vorgesetzt wird -- bestimmt keine schwierige Prüfung, sondern ein Vergnügen ist. Die beiden müssen so unterschiedliche Aufgaben erledigen wie Speerwerfen, Marathonlaufen, Sirenen widerstehen und auf dem "Feld der Toten" übernachten. Die beste Sequenz ist die, in der Gaius Asterix und Obelix in "Das Haus, das Verrückte macht" schickt, um einen Passierschein zu erlangen. Wie beide den Spieß umdrehen und in der schwerfälligen und unflexiblen Behörde Chaos auslösen, ist eine wahre Augenweide.

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Jetzt die erste Rezension verfassen