%
Driade Armlehnstuhl »Ring«
z Vollbild
  • Driade Armlehnstuhl »Ring«, Bild 1
  • Driade Armlehnstuhl »Ring«, Bild 2
  • Driade Armlehnstuhl »Ring«, Bild 3
  • Driade Armlehnstuhl »Ring«, Bild 4
  • Driade Armlehnstuhl »Ring«, Bild 5
  • Driade Armlehnstuhl »Ring«, Bild 6
  • Driade Armlehnstuhl »Ring«, Bild 7
  • Driade Armlehnstuhl »Ring«, Bild 8
  • Driade Armlehnstuhl »Ring«, Bild 9
  • Driade Armlehnstuhl »Ring«, Bild 10
  • Driade Armlehnstuhl »Ring«, Bild 11

Driade Armlehnstuhl »Ring«


Verkauf & Versand durch ikarus…design

€ 239,00 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bitte wählen Sie eine Anzahl zwischen 1 und 50.


Artikel-Nr. C4I9P5P

  • Schwungvolles Design für Haus und Garten
  • Markant klare Rückenlehne
  • Wetterfest und stapelbar
Armlehnstuhl Ring

Ring Armlehnstuhl. In fruchtbarer Zusammenarbeit entwarfen Philippe Starck und Eugeni Quitlett für Driade einen aufregenden Stuhl, in dem es sich ganz unaufgeregt entspannen lässt. Dennoch sucht man aufgrund des futuristischen Looks nach dem Platznehmen stets aufs Neue nach dem Sicherheitsgurt fürs Abheben: Ready for Lift-Off!
Die geschwungene, kristallklar transparente Rückenlehne aus Polycarbonat thront fast unsichtbar auf dem durchgefärbtem Gestell bzw. Sitz aus Polypropylen. Bequem auf einer Sitzhöhe von 47 cm sitzend dient der klare Stuhl-Rückenhalt auch als beidseitige Armlehne. Material- und konstruktionsbedingt ist der stapelbare Stuhl auch ganzjährig im Freien einsetzbar. Driade bietet diesen meisterlichen Ring Armlehnstuhl von Eugenie Quitlett und Philippe Starck in verschiedenen Farbkombinationen an.

Größe: 55x53cm,h83cm
Material: Polycarbonat

Haben Sie Fragen?

Unsere Produktexperten aus dem Bereich Wohnen beraten Sie gerne:

01806 - 21 22 86 01806 - 21 22 86
(Festnetz 20 Cent / Anruf, Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf) oder kostenloser Rückruf in den nächsten 30 Minuten

Jetzt chatten
(Mo.-Fr. 8-22 Uhr, Sa. 9-19 Uhr)

wohnen@otto.de


Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.


Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?