Dreirad, Kettler®, »HAPPYTRIKE PRINZESSIN« in weiß-rosa
%
VOLLBILD

Dreirad, Kettler®, »HAPPYTRIKE PRINZESSIN«

* * * * / (8)



Dreirad, Kettler®, »HAPPYTRIKE PRINZESSIN«

Dreirad, Kettler®, »HAPPYTRIKE RACING«. Ebnet den Weg in die Mobilität. Auf einfache Weise lernen die Kleinen ihre motorischen Fähigkeiten zu erweitern und haben gleichzeitig Spaß am Erleben der neuen Möglichkeiten. Doch auch die Eltern kommen auf ihre Kosten - dank der längenverstellbaren Schubstange lassen sich die Kinder bequem und komfortabel schieben.
Ausführung:
  • Hochwertiger Tunnelrohrrahmen mit umweltfreundlicher, kratzfester Polyesterbeschichtung
  • Mitwachsender, 4-fach verstell- und teilbarer Rahmen
  • Lenker auf Mittelstellung feststellbar
  • Lenkereinschlagsbegrenzung
  • Laufruhige Räder, Vorderrad mit Freilaufautomatik
  • Hohe Kippsicherheit durch tiefen Schwerpunkt
  • Schalensitz mit hoher Rückenlehne
  • Auf beide Hinterräder wirkende Handbremse
  • Kippbare Sandschale mit Verriegelung
  • Teilbare Schubstange mit Höhenverstellung
  • Maße (B/T/H): ca. 63-75/51/55 cm
  • Gewicht: 8,5 kg
  • Altersempfehlung ab 2 Jahren
  • TÜV-GS geprüft
Warnhinweise:
  • Achtung! Die maximale Tragkraft beträgt 50 kg.
  • Achtung! Nur für den Hausgebrauch.

Artikel-Nr. 48009479

79,99
(Sie sparen € 10,00 bzw. 13%)

jetzt € 69,99

Anzahl

Artikel merken
Artikel bewerten
Artikel-Nr. 48009479

Ausgewählte Kundenbewertungen zu Dreirad, Kettler®, »HAPPYTRIKE PRINZESSIN«

  • ein tolles dreirad für kleinen prinzessinen (von einer Kundin aus Spremberg): es ist sooo niedlich und mit der krone vorn drauf ist es ein zauberhaftes dreirad für jede kleine prinzessin. der aufbau ist super einfach und die farben sind toll und kräftig, genau wie auf dem bild.
  • Einfach Prinzessinhaft... (von Marko H. aus Dobin Am See): dieses Dreirad ist ein absoluter Hingucker !!! Schnell aufgebaut. Preis-Leistung ist unschlagbar ! Würde ich immer wieder kaufen und somit zu 100 % weiter empfehlen !!!
  • kein Billigprodukt -Qualität zahlt sich aus (von Tobias G. aus Hamburg): Mein Sohn hat schon Kettler gefahren, meine Enkelin jetzt auch. Es kippt nicht und ist absolut sicher. Dafür zahl ich auch etwas mehr - was sich lohnt