Shopping
%
DJ Plattenspieler, Reloop, »RP-7000«, mit High-Torque-Direktantrieb
z Vollbild
  • DJ Plattenspieler, Reloop, »RP-7000«, mit High-Torque-Direktantrieb, Bild 1
  • DJ Plattenspieler, Reloop, »RP-7000«, mit High-Torque-Direktantrieb, Bild 2

DJ Plattenspieler, Reloop, »RP-7000«, mit High-Torque-Direktantrieb

* * * * * (8) anzeigen


  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

DJ Plattenspieler, Reloop, »RP-7000«, mit High-Torque-Direktantrieb

Artikel-Nr. 39183395

  • Quarzgesteuerter DJ-Plattenspieler mit Upper Torque-Direktantrieb
  • Einstellbares Startdrehmoment (1,6 kg/cm - 4,5 kg/cm)
  • Edles Painted Metallic-Finish
  • Phono- und Lineausgang (keine Erdung notwendig)
  • Höhenverstellbarer, S-förmiger Tonarm mit Anti-Skating

Kundenbewertungen

100% aller Bewerter würden diesen Artikel einem Freund weiterempfehlen.

* * * * * (8)
* * * * * Reloop - Gerät weitaus besser als der Name Für 3 von 3 Kunden hilfreich. 3 von 3 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Es handelt sich hier wieder um einen "Super OEM" Plattenspieler, welcher aus Taiwan vom Hersteller "Hanpin" stammt. Der ebenfalls aktuelle Pioneer PLX-1000 ist technisch absolut baugleich, allerdings auch direkt 200 Euro teuer. Zudem hat der Reloop keine Gummieinlage im Tonarm sowie weniger Gehäusedämmung von innen. Ansonsten sind Tonarm, Antrieb, Pitch etc. absolut identisch. Reloop hat keinen guten Ruf, aber vor einigen Produkten wie z.B. auch dem Mixer RMX 60 bzw. RMX 80 kann man seinen Hut ziehen. Viel Leistung und Qualität zum fairen Preis. Im Gegensatz zum Vorgänger RP 6000 (oder auch von Stanton ST150, Synq X-TRM1) kann der 7000er noch einmal mit einem besseren Gleichlauf punkten (0,01 WRMS).

von einem Kunden aus Essen 11.03.2015 Bewerteter Artikel: Farbe: schwarz

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?


* * * * o Schick mit kleinen Verarbeitungsschwächen

Dieser Turntable macht was her, ich persönlich finde ihn sehr schick (in weiß hätte ich ihn noch schicker gefunden) und er erfüllt all seine Anforderungen. Einzig die Verarbeitung gibt es zu bemängeln. Es gibt kleinere Gräten entlang des Plastikgehäuses und die Filzauflage war bei mir leicht wellig. Wenn die Platte aufliegt fällt das jetzt nicht auf, aber nicht immer liegen Platten auf. Da ich ihn nicht als DJ-Plattenspieler nutze sondern als regulären HIFI-Plattenspieler, empfehle ich sowieso eine andere Auflage. Ebenso zu empfehlen ist eine passende Staubschutzhaube, die es, wenn man sich umsieht, bereits ab 30€ gibt. Da kein Tonabnehmer mitgeliefert wird, empfehle ich für den HIFI-Betrieb nicht die Concorde-Tonabnehmer, sondern klassisch eine Headshell mit guter Nadel. Die hier angebotenen Ortofon Concorde-Tonabnehmer sind für den DJ-Betrieb.

von einer Kundin aus Hamburg 05.10.2015 Bewerteter Artikel: Farbe: schwarz

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?


* * * * * Exzellent

Bin begeistert und kann den 7000er nur empfehlen. Alles ist hochwertig und robust verarbeitet. Die Bedienungselemente arbeiten präzise und leicht. Habe verschiedene Tonabnehmer im Einsatz z.b. Concorde Green und Ortofon OM2 Blue an einer Ortofon Headshell

von Peter F. aus Aachen 14.10.2014 Bewerteter Artikel: Farbe: schwarz

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?