%
Deco-Panel »Fluch der Karibik Salazars Rache«, 60/90 cm
z Vollbild
  • Deco-Panel »Fluch der Karibik Salazars Rache«, 60/90 cm, Bild 1
  • Deco-Panel »Fluch der Karibik Salazars Rache«, 60/90 cm, Bild 2
  • Deco-Panel »Fluch der Karibik Salazars Rache«, 60/90 cm, Bild 3
  • Deco-Panel »Fluch der Karibik Salazars Rache«, 60/90 cm, Bild 4
  • Deco-Panel »Fluch der Karibik Salazars Rache«, 60/90 cm, Bild 5

Deco-Panel »Fluch der Karibik Salazars Rache«, 60/90 cm

54,99 -18%
€ 44,99 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Artikel-Nr. 8772740543
  • Dekorativer Kunstdruck
  • Im Vintage-Stil
  • Aus MDF
  • Hochwertiger Papierdruck, kaschiert auf HDF/MDF-Platte im Format 60/90
Eine trendige Wanddekoration für Kino- und Filmfans ist das stylische Deco-Panel »Fluch der Karibik Salazars Rache«. Das Wandbild zeigt eine Szene aus dem fünften Teil des bekannten Kinofilms. Dargestellt wird der umtriebige Captain Jack Sparrow vor einem mystischen Hintergrund. Im Vordergrund befinden sich seine Widersacher aus der Piratenwelt. Optisch überzeugt das Bild mit hoher Farbbrillanz und Tiefenschärfe. Gut platzierbar ist es im Wohnzimmer, der Diele oder im Jugendzimmer. Mit seinen Maßen kommt es über einem Sideboard oder an einer freien Wand gut zur Geltung. Kaschiert ist der Kunstdruck auf eine solide MDF-Platte mit rückseitigem Profilrahmen, der ihm eine frei schwebende Optik verleiht. Das stylische Deco-Panel »Fluch der Karibik Salazars Rache« ist ein moderner Blickfang im wohnlichen Zuhause.
Artikeldetails:
  • Inkl. rückseitiger, vormontierter Aufhängung
  • Hohe Farbbrillanz und gestochen scharfer Offsetdruck. Aussenkanten des Bildes sind geschwärzt
  • Rückseitiger Profilrahmen dient zur Aufhängung an die Wand und sorgt für freischwebenden Look (Abstand zur Wand ca. 2 cm)
Wissenswertes:
  • Nur zur Dekoration geeignet

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.


Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?