Shopping
%
»
»
De´Longhi Roto-Fritteuse »F28311.W1«, 1,1 Liter, 1800 Watt

De´Longhi Roto-Fritteuse »F28311.W1«, 1,1 Liter, 1800 Watt

* * * * / (513) anzeigen


Artikeldetails
De´Longhi Roto-Fritteuse »F28311.W1«, 1,1 Liter, 1800 Watt

Artikel-Nr. 13519293
  • Fettarme Zubereitung durch schrägen Korb
  • Einfaches Ölablassen dank »Easy Clean«-System
  • Bis zu 1,2 Liter Ölfassungsvermögen
  • Für bis zu 1 kg Frittiergut
  • Regelbarer Thermostat von 150 bis 190°C
Voller Genuss - bei nur ½ so viel Öl. In dem schräggestellten, rotierenden Frittierkorb taucht bei jeder Umdrehung immer nur eine Hälfte in das heiße Fett ein. Das Frittiergut nimmt weniger Öl auf - und wird deshalb zugleich knuspriger.

Wohin mit dem Öl in der Fritteuse? Diese Frage erübrigt sich beim patentierten Easy-Clean-System von De´Longhi. Einfach das warme Öl durch den Schlauch in ein Gefäß ablaufen lassen.

Weitere Vorteile:
  • »Cool-Touch« Wand: Dank der Luftverwirbelung zwischen der internen und externen Wand wird das Gerät außen nicht heiß
  • Rotierender Frittierkorb
  • Easy-Clean-System
  • Herausnehmbarer Frittierbehälter
  • Sichtfenster
  • Regelbarer Thermostat von 150 bis 190°C
  • Antihaftbeschichtete Fritteuseninnenwände zur leichten Reinigung
  • Der Frittierkorb kann bei geschlossenem Deckel angehoben und abgesenkt werden
  • Automatische Deckelöffnung auf Knopfdruck
  • Kontrollleuchte
  • Kabelfach
Technische Daten:
  • Eingangsleistung: max. W 1800
  • Spannungsfrequenz: 220/230-50/60 V~ Hz
  • Fassungsvermögen: max. 1 kg
  • Fassungsvermögen Öl: max. 1,1 Liter
  • Abmessungen (HxBxT): 240x310x360 mm
  • Gewicht: 3,65 kg

Haben Sie Fragen?

Unsere Produktexperten aus dem Bereich Haushaltselektro beraten Sie gerne:

01806 - 21 22 82 01806 - 21 22 82
(Festnetz 20 Cent / Anruf, Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf) oder kostenloser Rückruf in den nächsten 30 Minuten

Jetzt chatten
(Mo.-Fr. 7-21 Uhr, Sa. 8-16 Uhr)

haushaltselektro@otto.de


Kundenbewertungen * * * * /

Artikel bewerten

97% aller Bewerter würden diesen Artikel einem Freund weiterempfehlen.

* * * * o lecker, schnelle und einfache Bedienung,TOP

Wir haben jetzt unterschiedliche Fritteusen durch, auch von unterschiedlichen Marken. Bislang waren wir immer enttäuscht, entweder wegen der Leistung oder "Haltbarkeit" des Geräts. Nun wollten wir mal eine neue Variante speziell mit der Roto-Friteuse ausprobieren und haben mal ein paar Euro mehr investiert. Und es lohnt sich wirklich. Einfach Fritieröl im Handel besorgen und bis zur Markierung auffüllen. Das Wechseln des Öls ist super einfach durch den Ablaßschlauch. Das Frittierergebnis ist sehr lecker, ob Pommes, Nuggets usw. Wo man aufpassen muss, ist bei Kroketten oder den Nuggets die etwas bröselig von der Panade sind. Das setzt sich unten um den Rotor fest und wird schnell dunkel. Es schmeckt auch lange nicht so vollgesogen, wie bei den bisherigen Friteusen. Also ich denke, die etwas höhere Investition lohnt sich und mit der neuen Fritiermethode klappt das sehr gut. Wir sind bisher sehr zufrieden!

von Ulrich D. aus Wolfenbuettel 11.12.2013

* * * * * tolle friteuse...kann ich nur empfehlen

war erst etwas skeptisch ..wegen dem drehen des friteusen korb aber ich muss sagen tolle idee weniger fett verbrauch und pommes schmecken super ..allerdings sollte man es bei 500 g pommes belassen ..dann werden sie super...da wir kein öl benutzen ..sollte man vorsichtig sein mit gehärtetem fett..da dieser ja wieder fest wird und wenn man den korb ganz ablässt geht dieser ja in die motor nut ..das heisst wenn man die friteuse anstellt...dann läuft sofort der motor mit und der korb kann sich nicht drehen und somit wird der motor beschädigt..da es ja etwas dauert bis das feet geschmolzen ist ..am besten wenn man dieses fett benutzt den korb ganz rauslassen ..wäre vieleicht besser das der hersteller eine extraknopf einschaltknopf für den motor instalieren würde...also wenn das fett geschmolzen ist dann den knopf für den motor drücken das der läuft..ansonsten eine top friteuse ..sind sehr zufrieden

von Cornelia E. aus Dortmund 08.09.2015

* * * * * Hier ist WENIGER (Füllmenge) - MEHR (Genuss)

Wir haben bei Bekannten schon einmal lecker krosse Pommes gegessen, die vor allen Dingen schön trocken und überhaupt nicht fettig waren. Jetzt war eine Neuanschaffung erforderlich und wir haben uns entschlossen diese Fritteuse zu kaufen. Frittieren mit 50% weniger Öl ist ja auch ein Pluspunkt. Laut Beschreibung im Katalog ist die max. Füllmenge 1 kg - kann mit Pommes Frites NIE funktionieren. In der Anleitung im Karton wird dann auch darauf hingewiesen, das die Füllmenge das Frittier-Ergebnis beeinflusst. Denn unser erster Versuch mit 750 g TK-Fritten war nix - die waren echt fettig. Wir werden das nächste Mal nur 500 g in die Fritteuse geben und bei Bedarf lieber nochmal nachlegen - dann sollten sie schmecken. Das Gerät an sich war trotz Motor sehr leise - der Korb findet beim Einsetzen ins Öl seinen Weg.

von einem Kunden aus Selb 08.03.2015