Classic Basics Pullover in weicher Bouclé-Qualität

* * * * o (12) anzeigen >
%
z Vollbild

€ 19,99 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten



  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Artikel-Nr. 7341552037

  • Pullover mit elastischen Rippabschlüssen
  • Polyacryl
  • Figurumschmeichelnde Form
  • Langarm
  • Überlappender V-Ausschnitt
In zarten Winterpastell-Tönen: Dieser kombistarke Pullover überzeugt durch die wunderbar weiche Bouclé-Qualität! Überlappender V-Ausschnitt mit breiter Blende und 3 Zierknöpfen. Hochwertige Verarbeitung: aufwändig passformgerecht in Form gestrickt. Die elastischen Rippabschlüsse mit Fadengummi bleiben dauerhaft in Form! Langarm. Länge in Gr. 42 ca. 62 cm. Figurumschmeichelnde Form. 100% Polyacryl. Maschinenwäsche.

Kundenbewertungen

83% aller Bewerter würden diesen Artikel weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    (5) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (3) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (4) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (0) Auswahl aufheben
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* * * o o Dünner Pulli

Der Pulli hätte mir gefallen ,wenn er nicht so dünn wäre ,man sieht das Unterhemd und das gefällt mir nicht.

von Ingrid N. aus Gemmingen 11.02.2019 Bewerteter Artikel: Farbe: wintertürkis , Größe: 46 Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* * * * o Ein Pulli ganz nach meiner Vorstellung

Der Pulli ist bequem und gut zutragen die Farbe ist gerade richtig.Ich trage den Pullover sehr gerne.

von Werner B. aus Mandelbachtal 11.02.2019 Bewerteter Artikel: Farbe: royalblau , Größe: 38 Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* * * * o Toll

Super Qualität und perfekte Farbe. Zur Jeans oder einer anderen Hose ist man immer chic angezogen.

von einer Kundin aus Bitterfeld-Wolfen 22.01.2019 Bewerteter Artikel: Farbe: royalblau , Größe: 38 Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
Alle Kundenbewertungen anzeigen >

Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?