Shopping
%
»
»
CASIO Schulrechner »FX-991DE plus«

CASIO Schulrechner »FX-991DE plus«

* * * * * (36) anzeigen

Verkauf & Versand durch OTTO Office

Artikeldetails
CASIO Schulrechner »FX-991DE plus«

Artikel-Nr. A5Q4D9P
  • Ausführung des Display-Umfangs : 12 Stellen
  • Anzahl der Funktionen: 580
  • Maße (B/T/H): 16,2/8,0/1,1 cm
Schulrechner »FX-991DE plus«, LCD-Display: 12 Stellen, 580 Funktionen, Energieversorgung: Solar/ Batterie, Gewicht: 95 g
  • Ausführung des Display-Umfangs : 12 Stellen
  • Anzahl der Funktionen: 580
  • Maße (B/T/H): 16,2/8,0/1,1 cm

Kundenbewertungen * * * * *

Artikel bewerten

97% aller Bewerter würden diesen Artikel einem Freund weiterempfehlen.

* * * * * Bester wissenschaftlicher Taschenrechner

Der Taschenrechner ist sehr einfach zu bedienen und trozdem in der Lage komplexere Rechnungen durchzuführen. Funktionsumfang ist für einen nicht programmierbaren Taschenrechner riesig! Der Taschenrechner kann beispielsweise nach X auflösen, Nullstellen ausrechnen, die Streung sowie die Standartabweichung (vom Mittelwert) ausrechnen und diese in einer Variable speichern. Der Rechner wird über ein Solar-Panel und über eine interne Batterie mit Strom versorgt. Um den Rechner in kurzen Worten zu beschreiben kann man sagen dass es der beste nicht programmierbare ist und somit auch der beste welcher in allen Klausuren/Prüfungen zugelassen ist.

von Helga F. aus Guetersloh 01.12.2015

* * * * * Ich studiere Elektrotechnik und uns wurde...

Ich studiere Elektrotechnik und uns wurde dieser Taschenrechner empfohlen. Der Taschenrechner hat alle wichtigen Funktionen die man braucht, zb. Matrix, Vektoren, komplexe Zahlen oder Standardabweichung. Bis jetzt konnte ich alle Aufgaben mit diesem Rechner bewältigen und bin super zufrieden damit. Allerdings könnte es sein das nicht jede Hochschule diese zulässt. Am besten vorher fragen. Ansonsten kann ich diesen Rechner jedem empfehlen.

von einem Kunden aus Essen 30.10.2015

* * * * * unzerstörbarer Taschenrechner

Ein unglaublich stabiler Taschenrechner! Er wird jeden Tag in der Uni benutzt und wird diese Beanspruchungen wohl auch noch die nächsten 10 Jahre aushalten. Er ist super stabil und kann dabei alles, was man sich nur wünschen kann. Natürlich kann ein grafischer Taschenrechner mehr, aber wenn ein solcher bei den Klausuren nicht zugelassen ist (wie es meistens der Fall ist), ist dieser Rechner definitiv die erste Wahl!!

von einem Kunden aus Goeppingen 23.11.2015